10. August 2017 / Allgemein

Die Hüllen am Elsberghaus fallen

Elsberghaus vom Gerüst befreit

Die Hüllen am Elsberghaus fallen

Die Hülle ist gefallen – die neuen Farben am Elsberghaus strahlen dem Heimatfest entgegen. Passend zur Pferdeprozession am Samstag ist das Gerüst abgebaut, das viele Wochen die Fassade verhüllte.

Malermeister Georg Witte und seine Mitarbeiter haben das Farbkonzept entwickelt und umgesetzt. Die im kräftigen Ocker gehaltenen Lisenen betonen die hellsandfarbenen Flächen um die Fenster herum. Eine besondere Herausforderung waren die mehr als 100 kleinteiligen Fenster, aus der Entstehungszeit des Gebäudes original erhalten.

Das Haus, 1925 für den Kaufmann Eduard Elsberg nach den Entwürfen des bekannten Berliner Kaufhaus-Architekten Emil Schraudt  (KaDeWe) errichtet, wird auch im Innern neu gestaltet. Das Modeerlebnishaus Ebbers  erweitert seine Verkaufsräume zur Freckenhorster Straße hin und bekommt dort einen zusätzlichen Eingang. „Geplant hatten wir diese Lösung schon 1995, jetzt wird sie Wirklichkeit.“ Rudolf Berger freut sich, dass seine Ideen nach mehr als 20 Jahren nun Wirklichkeit werden.

Bereits im Elsberghaus umgezogen und wieder in Betrieb sind die Filialen von Bijou Brigitte und der Spardabank. Der nächste wichtige Termin im Haus ist der 31. August. Dann öffnet das Modeerlebnishaus Ebbers seine neugestalteten Verkaufsebenen. „Wir halten unsere Termine“ ist sich Christoph Berger ganz sicher und verweist schmunzelnd auf die Hamburger Elbphilharmonie und den Flughafen Berlin.

In den Schaufenstern zur Münsterstraße verkünden große Plakate, dass im September die Filiale von Apollo-Optik vom Krickmarkt hierhin umziehen wird. Dann ist das Haus wieder voll verkaufsaktiv. An der für Warendorf so wichtigen Kreuzung der beiden Fußgängerzonen Münsterstraße und Freckenhorster Straße  pulsiert dann wieder das Einzelhandelsleben.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Debatte um Berlinale geht weiter
Aus aller Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...
Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
Aus aller Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...
Caritas-Warenkorb freut sich über Spende
Allgemein

Nachbarschaft Düsternstraße/ Diekamp spendet 2.195 Euro

weiterlesen...