10. August 2017 / Allgemein

Die Hüllen am Elsberghaus fallen

Elsberghaus vom Gerüst befreit

Die Hüllen am Elsberghaus fallen

Die Hülle ist gefallen – die neuen Farben am Elsberghaus strahlen dem Heimatfest entgegen. Passend zur Pferdeprozession am Samstag ist das Gerüst abgebaut, das viele Wochen die Fassade verhüllte.

Malermeister Georg Witte und seine Mitarbeiter haben das Farbkonzept entwickelt und umgesetzt. Die im kräftigen Ocker gehaltenen Lisenen betonen die hellsandfarbenen Flächen um die Fenster herum. Eine besondere Herausforderung waren die mehr als 100 kleinteiligen Fenster, aus der Entstehungszeit des Gebäudes original erhalten.

Das Haus, 1925 für den Kaufmann Eduard Elsberg nach den Entwürfen des bekannten Berliner Kaufhaus-Architekten Emil Schraudt  (KaDeWe) errichtet, wird auch im Innern neu gestaltet. Das Modeerlebnishaus Ebbers  erweitert seine Verkaufsräume zur Freckenhorster Straße hin und bekommt dort einen zusätzlichen Eingang. „Geplant hatten wir diese Lösung schon 1995, jetzt wird sie Wirklichkeit.“ Rudolf Berger freut sich, dass seine Ideen nach mehr als 20 Jahren nun Wirklichkeit werden.

Bereits im Elsberghaus umgezogen und wieder in Betrieb sind die Filialen von Bijou Brigitte und der Spardabank. Der nächste wichtige Termin im Haus ist der 31. August. Dann öffnet das Modeerlebnishaus Ebbers seine neugestalteten Verkaufsebenen. „Wir halten unsere Termine“ ist sich Christoph Berger ganz sicher und verweist schmunzelnd auf die Hamburger Elbphilharmonie und den Flughafen Berlin.

In den Schaufenstern zur Münsterstraße verkünden große Plakate, dass im September die Filiale von Apollo-Optik vom Krickmarkt hierhin umziehen wird. Dann ist das Haus wieder voll verkaufsaktiv. An der für Warendorf so wichtigen Kreuzung der beiden Fußgängerzonen Münsterstraße und Freckenhorster Straße  pulsiert dann wieder das Einzelhandelsleben.

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drogenhandel: 300 Polizisten durchsuchen Objekte in Berlin
Aus aller Welt

Rund 300 Polizisten durchsuchen mehr als 200 Objekte in der Hauptstadt. Es geht um Drogenhandel.

weiterlesen...
Einige Autoimmunerkrankungen könnten Covid-Spätfolge sein
Aus aller Welt

Forscher in Deutschland haben einen riesigen Datensatz von Krankenversicherten zu Corona-Infektionen ausgewertet. Ihre Analyse zeigt einen Zusammenhang, über den bisher wenig bekannt war.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wenn's zu eng wird, ist im Keller noch Platz
Allgemein

Intersport Kuschinski feiert 50. Geburtstag

weiterlesen...
Ärztlicher Standort in Freckenhorst gesichert
Allgemein

Praxis Dr. Stephan Klumpe wird Mitglied der Jomed-MVZ Familie

weiterlesen...