7. März 2022 / Allgemein

Rentnerin mit mieser Masche bestohlen

89-jährige Frau Opfer zweier Trickbetrüger

Polizei,Blaulicht,Warendorf,Everswinkel,

Rentnerin mit mieser Masche bestohlen

Eine 89-jährige Frau aus Sassenberg ist am Sonntag (06.03.2022, 16.20 Uhr) Opfer zweier Trickbetrüger geworden.

Gegen 16.20 Uhr klingelte eine unbekannte Frau an ihrer Wohnung in einem Pflegeheim an der Elisabethstraße. Als die 89-Jährige öffnete, stellte sich die Unbekannte als Mitarbeiterin eines Sozialverbandes vor und gab an, Übungen mit ihr machen zu wollen. Die Unbekannte drängte sich an der Rentnerin vorbei und stellte ihr einige Fragen. Währenddessen, muss eine zweite Person in die Wohnung gelangt sein und Schmuck gestohlen haben. Einige Minuten nachdem die Unbekannte aufgetaucht war, klingelte es erneut, woraufhin die falsche Mitarbeiterin angab noch einen weiteren Termin zu haben und die Wohnung verließ.

Die Rentnerin erkundigte sich anschließend bei dem echten Verband und bekam als Antwort, dass an dem Tag kein Besuch stattgefunden hätte. Die Mitarbeiterin informierte umgehend Familienangehörige.

Wer kann Informationen zu der Täterin oder den Tätern geben? Wer hat sie in der Nähe beobachtet? Die Unbekannte wird wie folgt beschrieben: circa 1.50 bis 1.55 Meter groß, trug einen beigen Trenchcoat und gab an aus Indien zu stammen.

Hinweise an die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Massenstrandung - Happy End für 100 Grindwale in Australien
Aus aller Welt

Warum stranden Wale immer wieder in großen Gruppen? Dazu gibt es verschiedene Theorien. Für 100 in Not geratene Meeressäuger gab es in Australien nun aber offenbar ein Happy End.

weiterlesen...
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
Aus aller Welt

Was ist mein Passwort? Wer sich das fragt, könnte alles richtig machen - denn womöglich wechselt er oder sie eine komplizierte Zeichenkombination häufig. Bei anderen haben Kriminelle leichtes Spiel.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...