14. Mai 2023 / Allgemein

Spaß, Teamgeist und Hindernisse

Sechstes "Bundeswehr Olympix" begeistert junge Teilnehmende mit Hindernisparcours

Bundeswehr Olympix,Warendorf,Beruforientierung,Bundeswehr Sportschule,Hindernisse,Hindernisparcours,Soldaten,Jugendliche,

Spaß, Teamgeist und Hindernisse

Sechstes "Bundeswehr Olympix" begeistert junge Teilnehmende mit Hindernisparcours

Warendorf - An der Sportschule der Bundeswehr fand kürzlich das sechste "Bundeswehr Olympix"-Event statt. Dieses einzigartige Jugendsportevent lockte mit seinem Hindernisparcours, dem Fokus auf Spaß, Teamgeist und Zusammenhalt junge Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet an. Unter großer Vorfreude wurden etwa 300 Jugendliche erwartet, darunter auch Teams aus der Region.

Das "Bundeswehr Olympix" bot 16- bis 20-Jährigen die Möglichkeit, sich in Vierer-Teams der anspruchsvollen acht Kilometer langen Hindernisstrecke zu stellen. Jedes Team erhielt Unterstützung von einer Soldatin oder einem Soldaten, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite standen. Insgesamt warteten 27 herausfordernde Hindernisse, wie Wasserfälle, Reifenstapel, Tauchbecken, der "Geburtskanal" und die "Wasserstraße" darauf, von den Teilnehmenden gemeistert zu werden. Diese Herausforderungen erforderten Geschicklichkeit, Kraft und vor allem Zusammenarbeit, um sie erfolgreich zu überwinden. Der anspruchsvolle Hindernisparcours bot den Jugendlichen die Möglichkeit, als Team ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen.

Neben dem sportlichen Wettkampf gab es attraktive Preise für die Gewinnerteams zu gewinnen, darunter Reisen und Sachpreise. Doch das "Bundeswehr Olympix"-Event hatte noch mehr zu bieten als den Hindernisparcours allein. Im Rahmenprogramm konnten die Teilnehmenden mit Soldatinnen und Soldaten ins Gespräch kommen und verschiedene militärische Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände kennenlernen. 

Oberst Rüdiger Jorasch, Kommandeur Sportschule der Bundeswehr, war begeistert von dem spannenden und actionreichen ersten Veranstaltungstag, der voller sportlicher Herausforderungen und gemeinschaftlichem Miteinander steckte. Das "Bundeswehr Olympix"-Event bot den jungen Teilnehmenden eine einzigartige Gelegenheit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, neue Freundschaften zu knüpfen und einen Einblick in die Welt der Bundeswehr zu erhalten.

Das "Bundeswehr Olympix"-Event wird auch in Zukunft junge Menschen dazu ermutigen, sportliche Leistungen zu erbringen, den Teamgeist zu stärken und neue Erfahrungen zu sammeln. Oberst Jorasch freut sich bereits auf die kommenden Veranstaltungen und ist gespannt, welche Herausforderungen sie den Teilnehmenden im nächsten Jahr bieten können.

 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach Arian: Süßigkeiten und Ballons im Wald aufgehängt
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...