6. Januar 2018 / Sport

Favoriten setzen sich erwartungsgemäß durch

Hallenkreismeisterschaften 2018 in Warendorf

Favoriten setzen sich erwartungsgemäß durch

HKM 2018.
In der gut besuchten Bundeswehrsportschule konnten sich die Favoriten vom VfL Sassenberg und dem TUS Freckenhorst souverän aber ohne zu glänzen durchsetzen.
Der VfL Sassenberg schaffte es ohne Punktverlust und mit nur 3 Gegentoren, sich für die Endrunde am Sonntag zu qualifizieren. Im letzten Spiel gegen den TUS Freckenhorst sah es erst nicht nach einem Sieg aus, aber mit einer Leistungssteigerung nach dem 0:2 drehte der VfL das Spiel und gewann noch mit 3:2.
Die Spieler vom TuS Freckenhorst stiegen mit guten Leistungen gegen BW Beelen und SC Hoetmar ins Turnier ein, starteten dann aber schon die Vorbereitung für die Endrunde und konnten nur noch einen Punkt aus den letzten beiden Spielen holen. Nachdem BW Beelen in den ersten beiden Spielen schon gegen Sassenberg und Freckenhorst verlor und dadurch bereits keine Chance auf ein Weiterkommen hatte, konnten sich die Spieler aus dem Nachbarort steigern und gewannen ihre letzten Spiele. Wie auch schon im vergangenen Jahr verabschiedete sich der SC Hoetmar als netter Punktelieferant für seine Gegner und schied ohne den Gewinn eines einzigen Punktes aus. 

Am heutigen Samstag wird in zwei Gruppen gespielt. Der Beginn ist um 13:30 Uhr in der Bundeswehrsportschule. Heute steigen die beiden Bezirksligisten der Warendorfer SU und der SG Sendenhorst ins Turnier ein. Mit von der Partie sind die SG Telgte, Ems Westbevern, DJK Alverskirchen, BSV Ostbevern, SC DJK Everswinkel und der FC Greffen.

Beelen - Sassenberg 0:5
Albersloh - Hoetmar 2:0
Freckenhorst - Beelen 5:1
Sassenberg - Albersloh 4:1
Hoetmar - Freckenhorst 1:5
Beelen - Albersloh 5:1
Sassenberg - Hoetmar 4:0
Albersloh - Freckenhorst 2:2
Hoetmar - Beelen 1:2
Freckenhorst - Sassenberg 2:3


                                       Tore      Punkte
1. VfL Sassenberg             16:3         12
2. TUS Freckenhorst       14:7           7
3. BW Beelen                       8:12          6
4. GW Albersloh                 6:11         0  
5. SC Hoetmar                     2:13         0  

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Prozess gegen Gangster-Rapper Gzuz wird neu aufgerollt
Aus aller Welt

Nach Vorwürfen um Drogen, Waffen und Körperverletzung sollte Gangster-Rapper Gzuz laut Gerichtsurteil eigentlich ins Gefängnis. Doch er wehrt sich. Nun beginnt der Prozess gegen den Musiker erneut.

weiterlesen...
Sieben-Tage-Inzidenz bei neuem Höchstwert von 528,2
Aus aller Welt

Zum Wochenstart meldet das RKI erneut einen Höchststand der Sieben-Tage-Inzidenz. Es gibt 34.145 Corona-Neuinfektionen und 30 Todesfälle.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Anwohner-Hinweise
Sport

31. Sassenberger Triathlon

weiterlesen...
Warendorfer Kids nutzen Heimvorteil beim AC Warendorf
Sport

Erfolgreiches Heimturnier für den AC Warendorf

weiterlesen...