25. November 2017 / Sport

WSU-B-Jugend unterliegt im Finale

Landesligist war leider eine Nummer zu groß.

WSU-B-Jugend unterliegt im Finale

WSU-B-Jugend unterliegt im Finale 

Der zweite Landesligist im diesjährigen Kreispokal, war leider eine Nummer zu groß.

Der 1. FC Gievenbeck verhinderte durch eine Steigerung in der zweiten Halbzeit den möglichen Pokalsieg im Endspiel um den Kreispokal unserer WSU B-Jugend im heimischen Volksbank-Stadion. Mit einem klaren, aber zu hohen 3:0 gewann der Favorit aus der Landesliga den Kreispokal am Samstag in Warendorf. Gregor Surmann will sich jetzt mit sein Schützlingen auf die Bezirksliga konzentrieren und gratuliert dem verdienten Sieger.

Tore: 42 und 50 Thomas Trippel, 62 Bruno Hermann Geister

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Cannabis und die Hirnchemie Jugendlicher
Aus aller Welt

Eine psychotische Störung zu entwickeln, ist alles andere als harmlos und kann lebenslang Folgen haben. Eine Studie bestätigt nun einen starken Zusammenhang zu Cannabis-Konsum gerade bei Jugendlichen.

weiterlesen...
Einschränkungen beim Verkauf von Lachgas geplant
Aus aller Welt

Schon seit Monaten warnen Ärzte davor, dass vor allem junge Menschen Lachgas als Partydroge missbrauchen. Dies kann schwere Gesundheitsschäden zur Folge haben. Wird die Politik jetzt aktiv?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anwohner-Hinweise
Sport

31. Sassenberger Triathlon

weiterlesen...
Warendorfer Kids nutzen Heimvorteil beim AC Warendorf
Sport

Erfolgreiches Heimturnier für den AC Warendorf

weiterlesen...