25. November 2017 / Karneval

PriPro 2018 - Es wird nicht alles verraten

Prinzenproklamation 2018 und Seniorenkarneval

PriPro 2018 - Es wird nicht alles verraten

PriPro 2018 - Es wird nicht alles verraten

Gestern verkündete die Warendorfer Karnevals-Gsellschaft das Programm für die PriPro 2018. Leider hat WaKaGe Präsident Markus Hinnüber nicht alles verraten und sich einige Überraschungen für die am 20. Januar stattfindende Prinzenproklamation aufgehoben. So muss bis zur PriPro geheim bleiben wer die Nachfolge von Prinz Tönnie antritt und die neue Tollität für die kommende Session wird. Es steht zwar fest, dass es einen Programmpunkt mit Lokalkolorit aus dem Warendorfer Stadtleben geben wird. Aber wer die Nachfolge vom Bernd Wiese und Volker Frohne antreten wird bleibt wieder einmal geheim. Aber das es der (die) Nachfolger kann, da ist sich der WaKaGe Präsident sicher.

Eine Premiere auf der PriPro feiert der neue Festwirt. Vedder Premium Event tritt die Nachfolge von Gerd Leve an und verspricht nicht nur für Leckereien an den Tischen, sondern auch für Knabber-Möglichkeiten während der Veranstaltung zu sorgen. 

Für das Programm seiner letzten PriPro hat Markus Hinnüber mit dem WaKaGe-Orgateam das Comedy & Artistik-Duo „Sally und Pirelli“ und einen bereits in Warendorf bekannten, klassischen Büttenredner mit „Feuerwehrmann Kresse“ organisieren können.

Damit die Zeit bis zum Auftritt des neuen Prinzen nicht zu lang wird werden die WaKaGe Tanzgruppen und Frank Hülsbusch die Warendorfer Narren mit ihren Auftritten begeistern. Um die Stimmung zum Empfang des neuen Prinzen auf den Höhepunkt zu bringen engagierte die WaKaGe die bekannte Oktoberfestband „Münchener Zwietracht“.

Das mit dem Seniorenkarneval identische PriPro-Programm hat nur einen Programmpunkt mehr, den Auftritt des neuen Prinzen. Für beide Veranstaltungen können ab heute die Karten bestellt und käuflich erworben werden.

Zur Reservierung der PriPro-Karten (35,- Euro) im Internet geht es hier und die Karten für den Seniorenkarneval (15,- Euro) können bei den bekannten Vorverkaufsstellen (Warendorf Marketing, Spielwaren Kieskemper in Freckenhorst, Blumenhaus Pelster in Milte und Heidi Ossege-Fischer in Müssingen-Einen) gekauft werden.

Bild: (v.l.) Michael Grothues, Hermann-Josef Schulze Zumloh, Prinz Tönnie (Dirk Tönnies), Markus Hinnüber (WaKaGe-Präsident) und Hofmarschall Volker Brügge.  

Bild 2:  Feuerwehrmann Kresse
Bild 3:  Münchener Zwietracht
Bild 4:  Sally und Pirelli
Bild 5:  Sally und Pirelli

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Weitere Festnahme nach Mord an junger Lehrerin in Irland
Aus aller Welt

Wer hat den frühen Tod von Ashling Murphy zu verantworten? Ein 31-Jähriger ist bereits am Dienstag als mutmaßlicher Täter festgenommen worden. Nun gab es eine weitere Festnahme.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bekanntgabe der Los-Gewinner
Karneval

Ziehung im Hotel im Engel

weiterlesen...
Der Moritz schläft
Karneval

Abschlussabend der WaKaGe

weiterlesen...