2. März 2023 / Allgemein

Wenig Arbeitslose, kaum Schulabbrecher und viele Ausbildungsplätze

Standortmarketing-Workshop zu Stärken des Kreises Warendorf

Standort Workshop,Warendorf,Kreis Warendorf,gfw,Gesellschaft für Wirtschaftsförderung,

Wenig Arbeitslose, kaum Schulabbrecher und viele Ausbildungsplätze

Standortmarketing-Workshop zu Stärken des Kreises Warendorf

Einen starken Rückgang der Arbeitslosenquote auf niedrigem Niveau, eine geringe Schulabbrecherquote und viele Ausbildungsplätze haben Wirtschaftsforscher der Prognos AG für den Kreis Warendorf seit 2018 im Vergleich zur Entwicklung in ganz Deutschland festgestellt. Fast die Hälfte der Beschäftigten sind in Zukunftsbranchen tätig. Bestätigt wurden als generelle Stärken Innovationskraft, Patentintensität und Transformationskompetenz der Unternehmen im Kreis, wie sie bereits in einer Studie der NRW.Bank festgestellt worden waren.

Die Kennzeichen hat die Prognos AG am Donnerstag (2. März) beim Treffen der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf zum Standortmarketing präsentiert. Landrat und gfw- Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Olaf Gericke sieht darin gute Voraussetzungen, um mit dem Fachkräftemangel fertig zu werden, den er auch im Kreis Warendorf eine der größten Herausforderungen für die heimische Wirtschaft und Arbeit nannte. gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann hatte Vertreter von Kommunen und Wirtschaft zum zweiten Workshop zur Entwicklung eines Standortmarketings für den Kreis nach Oelde eingeladen.

Als charakteristische Wertbeschreibungen der Wirtschaft im Kreis Warendorf definierte der Workshop die Adjektive gestaltungsfreudig, naturverbunden, technikbegeistert, bodenständig, pferdestark und tosamen/gemeinschaftlich.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...
Erstes Land: Nigeria führt 5-in-1-Meningitis-Impfstoff ein
Aus aller Welt

Die WHO hat das Ziel Meningitis bis 2030 zurückzudrängen. Ein neuer Impfstoff könnte dieses Ziel ein wenig näher bringen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...