16. November 2022 / Allgemein

Bürgermeister Horstmann bringt Päckchen zur Aktion Kleiner Prinz

Päckchen können noch bis zum 23. November abgegeben werden

Weihnachtspäckchen,Peter Horstmann,Aktion Kleiner Prinz,Sylvia Oertker, Warendorf,Kinder,

Bürgermeister Horstmann bringt Päckchen zur Aktion Kleiner Prinz

Päckchen können noch bis zum 23. November abgegeben werden

„ Die Weihnachtspäckchenaktion der Aktion Kleiner Prinz begleitet mich schon seit meiner Kindheit“, erzählt Bürgermeister Peter Horstmann, „ und gehört für mich in der Vorweihnachtszeit einfach dazu!“ 

Diese Aussage wird bestätigt, indem Peter Horstmann eine Anzahl von liebevoll verpackten Geschenken von der Stadt Warendorf mitgebracht hat und sie Sylvia Oertker, der Vorsitzenden der Aktion Kleiner Prinz überreicht. „ Es ist auch ein Zeichen unserer Wertschätzung“, betont der Bürgermeister, „wir haben die Kinderhilfsorganisation, die großartige Arbeit leistet, in Warendorf, und unterstützen sie gerne!“ Sylvia Oertker freut sich und ihr Dank kommt von Herzen: „ Im Namen all der Kinder, denen damit eine Weihnachtsüberraschung geschenkt wird.“

Noch bis zum 22. November können Päckchen für die Aktion, die unter dem Namen „ Ich schenk dir meinen Stern“ bekannt ist, zu den üblichen Öffnungszeiten in der Halle am Hartsteinwerk abgegeben werden: Dienstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Außerdem gibt es am Mittwoch, dem 23. November von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr die Möglichkeit, Päckchen auf dem Wilhelmsplatz in Warendorf abzugeben. Ein Vertreter der Aktion Kleiner Prinz wird dort mit dem Anhänger der Organisation stehen und die Geschenke annehmen. Nähere Informationen darüber, was eingepackt werden kann, gibt es auf der Homepage; aktion-kleiner-prinz.de

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist (so gut wie) Schluss!
Allgemein

Bernhard Wessel wird am 31.12. endgültig aufhören

weiterlesen...
Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

18-Jährige vergewaltigt: Urteil gegen Bruder erwartet
Aus aller Welt

Es sind Schwere Vorwürfe: Ein 21-Jähriger soll seine Schwester zum Inzest gezwungen haben. Über Monate sperrt er sie laut Anklage ein und schlägt sie fast täglich. Nun wird das Urteil erwartet.

weiterlesen...
KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
Aus aller Welt

Der Text-Roboter ChatGPT verblüfft mit seinen geschliffenen Dialogen und löst einen großen Hype um das Thema künstliche Intelligenz aus. Wissenschaftler warnen aber vor Datenschutzlöchern und mehr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Narren feiern beim karnevalistischen Prinzessinnen Empfang
Allgemein

Närrisches Regententreffen im Sassenberger Brook

weiterlesen...
Vom Anfänger zum Pisten-Profi
Allgemein

Lernerfolge auf Skiern

weiterlesen...