2. Oktober 2022 / Allgemein

Jugendliche fertigen im 3D-Druck

HOKO-Reihe erfolgreich gestartet – Im Oktober und November geht es weiter

3D-Druck,HOKO-Lab,Jugendliche,Kreis Warendorf,gfw,Geselschaft für Wirtschaftsförderung,Münstermann,dreidimensionale Werkstücke,

Jugendliche fertigen im 3D-Druck

HOKO-Reihe erfolgreich gestartet – Im Oktober und November geht es weiter

3D-Druck steht für Fertigungsverfahren, bei denen Schicht für Schicht Material aufgetragen wird, um dreidimensionale Werkstücke zu erzeugen. Jugendliche im Kreis Warendorf interessieren sich dafür, wie jetzt der erste von drei Workshops gezeigt hat. Im Oktober und November geht es weiter mit dem 3 D-Druck beim Hochschul-Kompetenz-Zentrum studieren & forschen (HOKO).

16 Jungen und Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren erhielten Ende September im HOKO.LAB Telgte bei der Firma Münstermann Einblick in die Technik und konnten 3D-Druck mit der Klebepistole ausprobieren.  „Experten-Sprechstunde“ heißt es am Montag, 24. Oktober, von 16 bis 19.00 Uhr, im HOKO-Büro an der Vorhelmer Straße 81 in Beckum, unterstützt von der CAE Innovative Engineering GmbH und gecoacht vom Firmenteam. 12- bis 18-Jährige aus dem Kreis Warendorf sind hier willkommen und lernen, Modelle exakt einzustellen, Stützkonstruktionen zu bauen und Bauteile auszurichten. Nachher kann das bekannte im 3D-Druck entstandene Haus besichtigt werden am Sudhoferweg 51 in Beckum.

Den Schlusspunkt setzt der dritte Workshop unter dem Titel „Dein Portrait aus dem 3D-Sinterdrucker“ am Mittwoch, 23. November, von 16 bis 19 Uhr, auf dem Campus der Hochschule Hamm-Lippstadt an der Marker Allee 76 in Hamm (Treffpunkt am Eingang des Gebäudes H3.3). Hier werden Porträts mit einer Spezialkamera aufgenommen und per 3D-Laser-Sinterdrucker als Modell ausgedruckt. Außerdem können die Jungen und Mädchen selber Pulver mischen und Teile strahlen. Selbstverständlich gehört die eigene 3D-Figur am Ende jedem Teilnehmer.

Der Veranstalter HOKO wird getragen von Kommunen, Wissenschaft und Wirtschaft und vermittelt jungen Menschen die Möglichkeit, in der Region ihre Potenziale zu entwickeln und zu nutzen.

Informationen zu den Veranstaltungen und Anmeldung: www.hoko-waf.de/workshops/

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...
Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...