9. September 2022 / Aus aller Welt

Briefmarken mit Konterfei der Queen bleiben gültig

Bei aller Trauer - eine gute Nachricht für alle Briefschreiber, Philatelisten und Bewunderer der Queen: Die Briefmarken mit dem Konterfei der Königin sind weiterhin gültig.

Briefmarken mit dem Konterfei der Queen kleben an einem Zaun am Buckingham-Palast.

Millionen britische Briefmarken mit dem Konterfei der verstorbenen Königin Elizabeth II. bleiben gültig - das hat der nationale Postdienst Royal Mail bestätigt.

Ob und wann neue Briefmarken mit einem Bild von König Charles III. produziert werden, ist noch unklar. «Wir werden künftige Briefmarkenausgaben zu gegebener Zeit ankündigen», teilte die Post mit. «Wir werden Buckingham Palace wie üblich zu Rate ziehen, bevor wir weitere Ankündigungen machen.»

Auch die Briefkästen mit den Insignien der verstorbenen Königin werden laut Royal Mail nicht ausgetauscht. «Wie in der Vergangenheit werden nach dem Tod der Monarchin alle bestehenden Briefkästen unverändert bleiben. Briefkästen, die bereits in Produktion sind oder für die Aufstellung vorbereitet werden, werden ebenfalls die Insignien von Königin Elisabeth II. beibehalten.»


Bildnachweis: © Larissa Schwedes/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Überschwemmungen in China: Zehntausende Menschen evakuiert
Aus aller Welt

In einigen Teilen wurde die höchste Warnstufe ausgerufen. Viele mussten ihre Häuser verlassen. - Tagelange Regenfälle richten in China dramatische Schäden an.

weiterlesen...
Nahe EM-Fanwalk: Polizei schießt Bewaffneten nieder
Aus aller Welt

Mitten im Fußballtrubel auf Hamburg-St. Pauli: Ein Mann droht nahe der Reeperbahn Passanten und Polizisten mit einem Schieferhammer und einem Molotowcocktail. Die Beamten greifen zur Waffe.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Überschwemmungen in China: Zehntausende Menschen evakuiert
Aus aller Welt

In einigen Teilen wurde die höchste Warnstufe ausgerufen. Viele mussten ihre Häuser verlassen. - Tagelange Regenfälle richten in China dramatische Schäden an.

weiterlesen...
Nahe EM-Fanwalk: Polizei schießt Bewaffneten nieder
Aus aller Welt

Mitten im Fußballtrubel auf Hamburg-St. Pauli: Ein Mann droht nahe der Reeperbahn Passanten und Polizisten mit einem Schieferhammer und einem Molotowcocktail. Die Beamten greifen zur Waffe.

weiterlesen...