5. Juni 2022 / Aus aller Welt

Vulkan Bulusan stößt Aschesäule aus

Im Osten der Philippinen brodelt es. Ein Vulkan hat eine kilometerhohe Aschewolke ausgestoßen. Die Behörden mahnen zur Vorsicht.

Der Vulkan Bulusan spuckt Asche, vulkanische Gase steigen auf.

Der Vulkan Bulusan im Osten der Philippinen hat am Sonntag eine etwa einen Kilometer hohe Aschesäule ausgestoßen. Angesichts der Aktivität des Berges auf der Insel Luzon erhöhten die Behörden die Warnstufe von null auf eins, was einer niedrigen «Unruhe» entspricht.

Das staatliche Institut für Vulkanologie und Seismologie (Phivolcs) rief Einwohner zudem auf, sich nicht in der vier Kilometer breiten permanenten Gefahrenzone um den Vulkan in der Provinz Sorsogon - knapp 400 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Manila - aufzuhalten. Evakuierungen gab es zunächst aber nicht, wie die nationale Katastrophenschutzbehörde mitteilte.

Von der nahe gelegenen Stadt Juban aus sei die Aschesäule trotz Wolken zu sehen gewesen, hieß es im Bulletin von Phivolcs. In Juban und in der Stadt Casiguran wurde Aschefall gemeldet. Der Bulusan ist einer der 24 aktiven Vulkane auf den Philippinen. Seit 1885 brach er bereits 15 Mal aus, zuletzt im Juni 2017. Er ist ein beliebtes Touristenziel und für seine heißen Quellen bekannt.


Bildnachweis: © Karlyn Dupan Hamor/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...
Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...
Erstes Land: Nigeria führt 5-in-1-Meningitis-Impfstoff ein
Aus aller Welt

Die WHO hat das Ziel Meningitis bis 2030 zurückzudrängen. Ein neuer Impfstoff könnte dieses Ziel ein wenig näher bringen.

weiterlesen...