12. Mai 2022 / Allgemein

Betrügerische Anrufe und Nachrichten haben aktuell Konjunktur

Polizei Warendorf warnt:

Falsche Polizisten,Warendorf,Polizei,warnt,Betrug,Anruf,Nachrichten,

Betrügerische Anrufe und Nachrichten haben aktuell Konjunktur

In den vergangenen Tagen haben sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger gemeldet, die entweder betrügerische Anrufe oder Nachrichten über einen Messengerdienst erhalten haben. Fast alle Kontaktierten haben richtig gehandelt und aufgelegt oder die Nachricht ignoriert. In allen Fällen ging es darum, an das Geld oder die Wertgegenstände der Seniorinnen und Senioren zu gelangen.

Die Betrüger sind sehr gewieft, ändern immer wieder ihre Arbeitsweise und reagieren überzeugend auf Einwände. In einem Fall wies die misstrauische Frau darauf hin, dass der Mann ihrer Tochter, die angeblich jemanden zu Tode gefahren hat, Rechtsanwalt sei und sich nun kümmern werde. Das griff der Betrüger am Telefon sofort auf und wandte ein, dass ihr Schwiegersohn ebenfalls am Unfall beteiligt gewesen sei. Der falsche Polizist empfahl eindringlich einen bestimmten Rechtsanwalt samt Telefonnummer, mit dem man gute Erfahrungen gemacht habe. Als die Angerufene das Angebot ablehnte, rief der falsche Rechtsanwalt die Frau kurz danach an und erzählte die gleiche Lügengeschichte. Glücklicherweise blieb die pfiffige Frau misstrauisch und ging nicht auf das Märchen ein.

Eine neuste Anrufmasche ist, den Bürgerinnen und Bürger vorzugaukeln, dass man deren Sozialversicherungsnummer habe. Entweder sei das Konto gesperrt und man könne nicht mehr auf das Konto zugreifen oder die Angerufenen sollen am Telefon eine bestimmte Zahl drücken, um weiter in der Leitung gehalten zu werden.

Legen Sie sofort auf! Ignorieren Sie die Nachricht! Bleiben Sie misstrauisch! Infomieren Sie sich über die Betrugsmaschen und warnen Sie Ihre Angehörigen!

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Internetseiten:

https://warendorf.polizei.nrw/kriminalitaet-im-kreis-warendorf

https://polizei.nrw/seniorenhttps://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Attacke an Uni in Hamm: Beschuldigter sagt später aus
Aus aller Welt

Ein offenbar psychisch kranker Mann sticht an einer Hochschule wahllos auf Menschen ein. Vier Personen werden verletzt - eine Frau so sehr, dass sie stirbt. Der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

weiterlesen...
Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...
Skiclubmitglieder testen den ersten Schnee
Allgemein

Warendorf Skiclub im Zillertal

weiterlesen...