25. April 2024 / Allgemein

Internationales Kräftemessen der PS-Giganten in Füchtorf!

Tractor Pulling in der Füchtorf-Arena

Bob Cat,Tractor Pulling,Füchtorf,Green Monster,Hörstkamp,Füchtor Arena,

Internationales Kräftemessen der PS-Giganten in Füchtorf!

Am 27. + 28. April kommen alle Motorsportfreunde wieder auf voll auf ihre Kosten. In der Füchtorf Arena auf dem Hof Hörstkamp kommen über 20.000 Zuschauer aus ganz Europa, zur Eröffnung der europäischen Tractor Pulling Saison, zusammen. 

Das Programm am gesamten Wochenende wird nochmal deutlich aufgewertet im Vergleich zu den letzten Jahren:
„Wir werden unseren Fans in diesem Jahr, zusätzlich zur Deutschen Meisterschaft, vier Eurocup-Klasse präsentieren. Zwei Eurocup-Klassen starten bereits am Samstag. Das heimische Green Monster Team wird an beiden Tagen am Start stehen“, freut sich Veranstalter Tobias Hörstkamp.
Insgesamt werden bis zu 120 Teilnehmer aus 8 Nationen erwartet. 

Dabei werden Traktoren mit bis zu 10000 PS um den Tagessieg kämpfen. Die Besucher können sich auf eine große Vielfalt leistungsstarker Motoren
freuen, die zugleich Spektakel und Spannung versprechen. 
Neben mehrstufig aufgeladenen Turbo-Methanol-Motoren und großvolumigen Kolbenmotoren aus Panzern oder Rennbooten werden auch
hochgetunte V12 Allison Flugzeugmotoren, Dragster V8-Motoren und Hubschrauberturbinen zeigen, was in ihnen steckt.

Zu den Favoriten in ihren Klassen gehören natürlich auch die drei Traktoren des gastgebenden Green Monster Teams, die jeweils mit mehreren V12 Flugkolben-Motoren des Herstellers Allison ausgestattet sind. Der Green Fighter wurde über den Winter komplett neu aufgebaut und soll seine Prämiere beim Heimrennen feiern.

Das Ziel aller Traktoren ist das Gleiche:
Gewonnen hat am Ende der Traktor, der einen tonnenschweren Bremsschlitten mit einem „Full Pull“ über die 100 Meter lange Rennstrecke zieht

Wenn am Samstagabend die letzten Traktoren gefahren sind, wird direkt am Wettkampfgelände ab 20 Uhr auf der „Power-Party“ in der Festscheune,
weitergefeiert.

Für alle Zuschauer stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.
Einlass in die Arena ist an beiden Tagen ab 08:00 Uhr. Die Rennen beginnen jeweils um 11:00 Uhr. Tipp: Am Samstag ist der Eintrittspreis günstiger, das Programm mittlerweile aber genauso spektakulär wie am Sonntag!

Die Zuschauer können bis zum Veranstaltungswochenende ihr Ticket online kaufen unter www.greenmonster.de.

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erneute Unwetter und Starkregen erwartet
Aus aller Welt

Seit Freitag ziehen Unwetter über Deutschland. Zunächst hat es die Menschen im Südwesten getroffen, doch nun müssen auch andere Regionen mit Gewittern und Starkregen rechnen.

weiterlesen...
Vier Menschen nach Blitzeinschlag in Dresden in Lebensgefahr
Aus aller Welt

Eine Gewitterzelle zieht über Dresden, als plötzlich ein Blitz am Elbufer einschlägt. Menschen werden schwer verletzt, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreicher Zweiter Milter Sommer
Allgemein

Ein Fest für die gute Dorfgemeinschaft

weiterlesen...
Petrus muss ein Sassenberger Landsknecht sein
Allgemein

Hunderte von Besuchern feiern beim Umzug und im Brook die Landsknechte

weiterlesen...