12. Juli 2022 / Allgemein

Busfahrt fällt aus?

Mobilitätsgarantie greift!

Busfahrt,Bahnbus,Kreis Warendorf,Bus,ÖPNV,

Busfahrt fällt aus? Mobilitätsgarantie greift!

Wenn der Linienbus mehr als 20 Minuten verspätet ist oder komplett ausfällt, können sich Fahrgäste stattdessen ein Taxi rufen. Das für die Linie verantwortliche Verkehrsunternehmen erstattet die Taxikosten bis 30 Euro (bzw. bis 60 Euro in der Nacht zwischen 20 Uhr und 5 Uhr) auf Antrag. Das ist in der Mobilitätsgarantie NRW vorgesehen. Die landesweit einheitliche Serviceleistung stellt sicher, dass die Fahrgäste im ÖPNV ihre Ziele erreichen.

Hintergrund ist, dass auch die Verkehrsunternehmen im Kreis Warendorf aktuell von zunehmenden krankheitsbedingten Ausfällen von Busfahrerinnen und Busfahrer und von Nachwuchssorgen berichten. Reserve-Personal gibt es vielfach nicht mehr, nachdem die Branche schon seit Jahren über einen Fachkräftemangel an Berufskraftfahrern klagt.

Der Kreis Warendorf weist daher ausdrücklich auf die Möglichkeit der Mobilitätsgarantie hin: Alle Details und einen Erstattungsantrag finden die Fahrgäste auf https://www.mobil.nrw/service/mobigarantie.html.

In der bubim-App werden über die Funktionen „Fahrplanauskunft“ oder den „Abfahrtsmonitor“ die ausgefallenen Fahrten derzeit noch nicht für alle Fahrten angezeigt. Fahrgäste sollten sich daher im Zweifel direkt an ihr Verkehrsunternehmen wenden. Dessen aktuelle Telefonnummer ist auf dem Fahrplanaushang an der Haltestelle und auf der aktuellen Fahrplantabelle im Internet zu finden, z.B. über www.bubim.de.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Euphorie in der Emsstadt kennt keine Grenzen
Allgemein

Rudelgucken in der heimischen Gastronomie lässt Emotionen hochkochen

weiterlesen...
Massiver Blackout: Millionen Ecuadorianer ohne Strom
Aus aller Welt

Probleme im Stromnetz lösten eine Kettenreaktion aus, dann bricht das ganze Energiesystem zusammen. Jahrelang wurde die Instandhaltung vernachlässigt. Auch bei der Erzeugung gibt es Schwierigkeiten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Euphorie in der Emsstadt kennt keine Grenzen
Allgemein

Rudelgucken in der heimischen Gastronomie lässt Emotionen hochkochen

weiterlesen...
Sparkassen-Gewinne für die Region
Allgemein

Klaus Richter für weitere fünf Jahre wiederbestellt

weiterlesen...