19. Februar 2024 / Allgemein

Einbruch in Westkirchener Mühle

Öffentlichkeitsfahndung nach Tatverdächtigen in Westkirchen

Mühle,Westkirchen,Einbrecher,Polizei,Ennigerloh,

Einbruch in Westkirchener Mühle

Öffentlichkeitsfahndung nach Tatverdächtigen in Westkirchen

Am frühen Samstagmorgen, den 17. Februar 2024, ereignete sich in Westkirchen ein Vorfall, bei dem zwei Jugendliche verdächtigt werden, in eine Windmühle auf dem Mühlenweg eingebrochen zu sein. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte gegen 0.15 Uhr verdächtige Personen auf dem Balkon der Mühle und entschloss sich, der Sache auf den Grund zu gehen.

Der 38-jährige Anwohner, der zu diesem Zeitpunkt seinen Hund ausführte, begab sich zur Windmühle, wo er auf zwei männliche Jugendliche stieß. Diese führten Gegenstände mit sich, welche sie beim Erscheinen des Anwohners fallen ließen. Nach einer kurzen Konfrontation ergriffen die Verdächtigen die Flucht, wobei einer von ihnen seinen Komplizen zurückließ.

Weiterhin entdeckte der Anwohner zwei weitere Personen auf einer Leiter am Gebäude. Einer der Jugendlichen trat auf den Zeugen zu, schlug ihm ins Gesicht und bedrohte ihn, woraufhin der 38-Jährige stürzte und sich leicht verletzte. Der Tatverdächtige sowie seine weibliche Begleitung flüchteten in Richtung Hoetmarer Straße.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe aus der Bevölkerung, um die Tatverdächtigen identifizieren zu können. Einer der Jugendlichen könnte den Namen "Tim" tragen. Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Gesuchten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Oelde unter der Telefonnummer 02522/915-0 oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Die Ermittlungen in diesem Fall dauern an, und jede Information aus der Bevölkerung könnte dabei helfen, die Täter zur Rechenschaft zu ziehen und weitere ähnliche Vorfälle zu verhindern.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Einsatzkräfte suchen nach vermisstem Sechsjährigen
Aus aller Welt

Ein sechsjähriger autistischer Junge wird seit Monatgabend in Bremervörde vermisst. An der Suche sind hunderte Einsatzkräfte beteiligt. «Die ganze Geschichte ist dramatisch», sagte ein Polizeisprecher.

weiterlesen...
Freispruch für Fahrer mit Eigenbrauer-Syndrom
Aus aller Welt

Mit zwei Promille am Steuer erwischt, doch ein Mann aus Belgien hat eine gute Erklärung dafür. Er leide unter einem seltenen Syndrom. Nun wurde der Mann freigesprochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...