1. März 2022 / Allgemein

Gesundheitsamt Kreis Warendorf lädt Medizinstudierende ein

Zukunft der ärztlichen Versorgung:

Kreis Warendorf,Impfturbo,Impfungen,Warendorf,Ennigerloh,Kreis Warendorf,

Gesundheitsamt Kreis Warendorf lädt Medizinstudierende ein

Zukunft der ärztlichen Versorgung:

Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf bietet Medizinstudierenden am 15. März die Gelegenheit, sich über die Berufsfelder und die vielseitigen Aufgaben von Ärztinnen und Ärzten im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) zu informieren.

In der Zeit von 17 Uhr bis ca. 19.30 Uhr werden die unterschiedlichen medizinischen Fachgebiete vorgestellt und die Schnittstellen des ÖGD zur ambulanten (haus- und fachärztlichen) und zur stationären Versorgung aufgezeigt. Eingeladen sind alle interessierten Medizinstudierenden, die sich an verschiedenen Stationen ihrer Ausbildung befinden. Dazu zählen auch Studentinnen und Studenten, die derzeit ihre Famulatur und/oder ihr Krankenpflegepraktikum absolvieren.

Angeboten wird die Veranstaltung von der Arbeitsgruppe „Zukunft der ärztlichen Versorgung im Kreis Warendorf“, einer Initiative der Kommunalen Gesundheitskonferenz Kreis Warendorf.

Um eine vorherige Anmeldung per E-Mail wird bis zum 8. März gebeten: aerzte.zukunft@kreis-warendorf.de
Weitere Informationen erteilt Petra Lummer vom Kreisgesundheitsamt, Tel. 02581/53-5302

Hintergrund:
Mitglieder der Kommunalen Gesundheitskonferenz des Kreises Warendorf haben die Initiative „Zukunft der ärztlichen Versorgung im Kreis Warendorf“ gegründet. Die Initiative wurde ins Leben gerufen, um frühzeitig gegen den Hausärztemangel in der ländlichen Region aktiv zu werden. Beteiligt sind das Gesundheitsamt, die Kliniken im Kreis Warendorf, die Praxisnetze der Ärzte, der Ärzteverein Warendorf sowie die Ärztekammer und die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe. Für Medizinstudierende besteht die Möglichkeit, sich für den E-Mail-Verteiler aerzte.zukunft@kreis-warendorf.de anzumelden. Über diesen Verteiler wird zu den Treffen eingeladen. Zudem werden auf diesem Wege regelmäßig interessante Neuigkeiten mitgeteilt – unter anderem aus der medizinischen Versorgung aus dem Kreis Warendorf.

Medizinstudierende können sich im Kreisgesundheitsamt über die Aufgaben von Ärztinnen und Ärzten im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) informieren.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Senioren holen Lebensmittel von der Tafel
Aus aller Welt

Viele Tafeln, die Lebensmittel an Bedürftige geben, sind überlastet. Nun steigt dem Chef des Dachverbands zufolge die Zahl der Senioren, die Hilfe benötigen, weiter.

weiterlesen...
Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Aus aller Welt

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...