25. November 2022 / Allgemein

„Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“

Anmeldung zur Sternsingeraktion 2023

Sternsingeraktion 2023,Warendorf,St Laurentius,Kirchengemeinde,

„Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“

Anmeldung zur Sternsingeraktion 2023

Zum 65. Mal werden am Wochenende nach dem 6. Januar 2023 bundesweit die Sternsinger unterwegs sein. „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ heißt das Leitwort der kommenden Aktion Dreikönigssingen, bei der in allen 27 deutschen Bistümern wieder rund 300.000 Kinder in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen werden. Mit ihrem Motto stellen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger’ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in diesem Jahr besonders den Kinderschutz in den Fokus. Weltweit leiden Kinder unter Gewalt. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass jährlich eine Milliarde Kinder und Jugendliche physischer, sexualisierter oder psychischer Gewalt ausgesetzt sind – das ist jedes zweite Kind. Diese schweren Verletzungen des Kinderschutzes kommen in allen gesellschaftlichen Schichten und in allen Ländern vor. Insbesondere Kinder armer Regionen und Kinder in Notsituationen werden zudem Opfer von organisierter Kriminalität und systematischer Ausbeutung. 

Mit den Mitteln fördert die Aktion Dreikönigssingen neben Maßnahmen für mehr Kinderrechte weltweit Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Pastoral, Ernährung, soziale Integration und Nothilfe. 

Die drei Vorbereitungsteams der Kirchengemeinde St. Laurentius Warendorf haben die Planungen für die kommende Aktion bereits aufgenommen. In Warendorf werden die Sternsinger am 7. und 8.1.2023 unterwegs sein. Eingeladen zur Teilnahme sind alle Kinder und Jugendlichen, die Lust haben, diese wichtige Aktion zu unterstützen. „Die Teilnehmer der Aktion haben die Möglichkeit durch ihr Tun über den Tellerrad zu schauen, lernen die Lebenssituation von Kindern weltweit kennen und setzen sich für ihre Generation ein” so das Vorbereitungsteam. 

Nachdem in den letzten beiden Jahren, die Aktion nur unter großen Einschränkungen stattfinden konnte, hoffen die Vorbereitungsteams wieder auf viele Anmeldungen, da die Aktion in diesen aktuellen Krisenzeiten von ganz besonderer Bedeutung ist. Auch bei der kommenden Aktion werden die erforderlichen Hygienemaßnahmen berücksichtigt, um die Aktion sicher für alle Beteiligten durchzuführen. Dazu gehört zum Beispiel die Einhaltung von Abständen bei Hausbesuchen.

Im Einzelnen ist folgender Ablauf geplant: 

Für den Gemeindeteil St. Laurentius findet das Einkleiden mit der Ausgabe der Gewänder und Sammeldosen sowie der Einteilung der Bezirke am Samstag, 17.12.2022 von 10 bis 12 Uhr im Pfarrheim an der Marienkirche statt.  

Am Samstag, 7.1.2023 ziehen die Sternsingergruppen ab 10 Uhr durch die Straßen dieses Gemeindeteils. Ansprechpartnerin ist hier Elke Harnischmacher, Tel. 02581/781479 oder 0172/2383811. 

Das erste Treffen für die Sternsinger von St. Marien findet ebenfalls noch vor Weihnachten am Samstag, 16.12.2022 von 16 bis 17 Uhr im Pfarrheim an der Marienkirche statt. Das Sternsingerteam nennt an diesem Tag die Bezirke, in denen gesammelt werden kann und verteilt Kronen und Gewänder.

Die eigentliche Sternsingeraktion findet am Samstag, 7.1. und Sonntag, 8.1.2023 statt. An diesen Tagen ziehen die Sternsinger in Königsgewändern durch den Gemeindeteil St. Marien, bringen Gottes Segen zu den Menschen und bitten um Spenden. Fragen zur Anmeldung beantwortet Veronika Serries, Tel. 3731. 

Für die Sternsinger im Bereich St. Josef im Warendorfer Norden findet die Ausgabe der Materialien für alle interessierten Kinder und Jugendlichen am Freitag, 23.12.2022 von 15 bis 17 Uhr im Pfarrheim an der Josefkirche statt. Die eigentliche Sternsingeraktion im Gebiet der Josefkirche beginnt dann am Samstag, 7.1.2023 ab 9.00 Uhr statt. Ansprechpartner für die Anmeldung in diesem Gemeindeteil ist Thomas Mundmann, Tel. 0173 278 2188.

Zum Auftakt der Sternsingeraktion in Warendorf findet am Freitag, 6.1.2023 um 18 Uhr ein gemeinsamer Gottesdienst in der Josefkirche statt. 

Die Anmeldezettel werden in den nächsten Tagen in allen Grundschulen verteilt. Zusätzlich liegen sie in den Kirchen aus oder können von der Internetseite der Gemeinde unter www.stlaurentius-warendorf.de heruntergeladen werden. Anmeldeschluss für die Aktion ist am 12.12.2022.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Volksbühnen-Intendant René Pollesch stirbt mit 61 Jahren
Aus aller Welt

Er stand als Intendant an der Spitze der renommierten Berliner Volksbühne - und sorgte dafür, dass das Haus nach turbulenter Zeit wieder in ruhiges Fahrwasser kam. Nun ist René Pollesch überraschend gestorben.

weiterlesen...
Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Aus aller Welt

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fußball verbindet Menschen mit und ohne Behinderungen
Allgemein

Inklusives Hallenturnier in der Bundeswehrsportschule Warendorf

weiterlesen...
Westkirchener Straße für eine Woche gesperrt
Allgemein

Bauarbeiten dauern bis Anfang März an

weiterlesen...