16. August 2019 / Allgemein

Öffentliche Führung zum Heimatfest Mariä-Himmelfahrt

Triumphbögen und Trompetenklänge

Fest verwurzelt im heimischen Brauchtum ist das Heimatfest Mariä-Himmelfahrt. Der Kult um die Gottesmutter Maria prägt schon seit Generationen den Sommermonat August in Warendorf. 

Der Rundgang der Tourist-Information führt hindurch unter den hierfür eigens in der Altstadt aufgebauten Triumphbögen.

Die Teilnehmer erfahren dabei Wissenswertes über den Ursprung der Tradition sowie interessante Details über Kunst und Kultur. Dazu machen kleine Anekdoten die Geschichte greifbar und geben einen anschaulichen Einblick in die seit über 250 Jahren gepflegte Tradition.

Die etwa zweistündige Führung findet am Festwochenende zu folgenden Terminen statt: Am Samstag, 17. August um 14 Uhr und am Sonntag, 18. August um 16 Uhr. 

Treffpunkt ist der Wilhelmsplatz an der Volksbank.

Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro pro Person, Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen dürfen kostenlos mitgehen. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Berichte: Mehrere Menschen in Sydney niedergestochen
Aus aller Welt

In einem belebten Einkaufszentrum in der australischen Metropole kommt es am Samstag zu einem Zwischenfall. Die Polizei spricht von einem kritischen Vorfall. Ein Mensch wird von Beamten angeschossen.

weiterlesen...
Seltenes Phänomen: Manche Vögel bleichen aus
Aus aller Welt

Bei vielen Menschen werden die Haare im Alter blasser, bei einigen sogar richtig weiß. Auch in der Vogelwelt gibt es das Phänomen, wenn auch nur höchst selten. Es kann unterschiedliche Gründe haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...