20. März 2023 / Allgemein

Stadtsportverband Warendorf und Skiclub Warendorf im Austausch

Der Skiclub Warendorf will seine Jugendarbeit stärker aktivieren

Peter Huerkamp,Stadtsportverband,Warendorf,Skiclub Warendorf,Dieter Oertker, Eddy Erpenbeck,

Stadtsportverband Warendorf und Skiclub Warendorf im Austausch 

Der Stadtsportverband Warendorf (SSV) und der Skiclub Warendorf 1956 e. V.  trafen sich zu einem erfolgreichen Austausch. Die Vorstandsmitglieder des Skiclubs Warendorf, Peter Gnegel, Manfred Strotmann, Christian Erpenbeck, Timo Gerdener, Anke Küttner und Dieter Oertker begrüßten den 1. Vorsitzenden des SSV, Peter Huerkamp, als teilnehmenden Gast. Skiclub und SSV nutzten die Gelegenheit, um sich noch besser kennenzulernen. 1956 gegründet, hat der Skiclub Warendorf aktuell circa 200 Mitglieder. Der traditionsreiche Verein ist bei vielen Bürgerinnen und Bürgern durch die etlichen, ausgerichteten Skifahrten bestens bekannt. Zahlreiche Skibegeisterte haben diese Fahrten in die naheliegenden und alpinen Skigebiete gerne genutzt. Die Schneeverhältnisse in den Skigebieten insgesamt und auch im Sauerland haben sich verändert. Steigende Durchschnittstemperaturen und abnehmende Schneefälle stellen die Skigebiete vor große Herausforderungen. Dies wirkt unmittelbar auf den Skiclub Warendorf: In der Vergangenheit waren Ski-Tagesfahrten nach Winterberg gut durchführbar. Heute ist die notwendige Schneemenge nicht immer gegeben. Der Skiclub ist dennoch weiterhin sehr aktiv und hat in diesem Winter zum Beispiel wieder eine erfolgreiche Skifreizeit in Galtür in Österreich realisiert. Zudem gehören die Skigymnastik, Radtouren und weitere gesellige Zusammenkünfte zum Dauerprogramm des Vereins. Der Skiclub möchte zukünftig seine Jugendarbeit noch stärker aufstellen. In diesem Zusammenhang wird der Stadtsportverband unterstützen. Erste Ideen wurden vom Skiclub Warendorf und dem SSV schon im Treffen entwickelt. Der Stadtsportverband ist überzeugt: „Der Skiclub Warendorf ist ein aktiver und erfolgreicher Verein, der sich darauf freut, seine Jugendarbeit noch stärker zu aktivieren und weiterhin einen wichtigen Beitrag zur Sportlandschaft in Warendorf zu leisten.“                       

 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach Arian: Süßigkeiten und Ballons im Wald aufgehängt
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...