7. Juni 2022 / Allgemein

3 - Mal Yoga-Schnuppern im Bürgerbad-Emsinsel

Ein Angebot des Fördervereins Bürgerbad

Bürgerbad-Emsinsel,Yoga,Förderverein,Warendorf,Stadtwerke Warendorf,

3 - Mal Yoga-Schnuppern im Bürgerbad-Emsinsel

Ein Angebot des Fördervereins Bürgerbad

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie viele Veranstaltungen auch im Bürgerbad - Emsinsel in den beiden vergangen Jahren nicht stattfinden konnten, bietet der Förderverein Bürgerbad zwei Termine innerhalb seines Angebotes „Yoga – Schnuppern“ an. Bei guten Witterungsbedingungen wird die ausgebildete Yoga-Lehrerin Petra Jakisch jeweils Sonntags am 12.06 und 19.06. um 09.00 Uhr die Yoga-Übungen anleiten. Auch Anfänger sind ausdrücklich willkommen.

Im Yoga werden durch bestimmte Körperübungen, Atemtechniken sowie Konzentrationshaltungen und Entspannung Körperbewusstsein und Wahrnehmung geschult. Durch regelmäßige Praxis lassen sich Wohlbefinden und die allgemeine Gesundheit verbessern. Das Angebot ist für die Inhaber einer gültigen Eintrittskarte kostenlos. Als Unterlage ist eine Yoga-Matte oder ein Badehandtuch mitzubringen. Der Förderverein wünscht allen Teilnehmern viel Freude beim Üben.

Sollte die Veranstaltung aus Witterungsgründen nicht stattfinden, erfolgt eine Kommunikation über die Web-Side des Fördervereins Bürgerbad: https://www.buergerbad-warendorf.de/.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Debatte um Berlinale geht weiter
Aus aller Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...
Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
Aus aller Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...
Caritas-Warenkorb freut sich über Spende
Allgemein

Nachbarschaft Düsternstraße/ Diekamp spendet 2.195 Euro

weiterlesen...