7. Juli 2020 / Allgemein

„Alte Häuser, alte Gassen, alte Sprüche“

Öffentliche Führung am Sonntag

Alte Häuser,Gassen,Sprüche,Werner Stork,Warendorf,Stadtrundgang,

„Alte Häuser, alte Gassen, alte Sprüche“

Öffentliche Führung am Sonntag

Bei diesem ungewöhnlichen Rundgang der Tourist-Information erfahren die Teilnehmer Erstaunliches und Skurriles über den Ursprung verschiedener Sprichworte.
Da wäre zum Beispiel: „Das klappt ja wie am Schnürchen“ - diesen Sinnspruch nutzt man noch heute, eben und gerade in Warendorf, hat er doch seinen Ursprung in der Kutschfahrt.
Auch warum „jemand die Kurve kratzt“ wird während der Führung verdeutlicht.
Gästeführer Werner Stock verfügt über einen wahren Fundus an Sprichwörtern und erklärt sie in spannenden Schilderungen während dieses 90minütigen Spaziergangs.
Wer Warendorf einmal aus einem anderen Blickwinkel erleben möchte, darf sich gerne der öffentlichen Führung anschließen, die am kommenden Sonntag, den 12. Juli, um 16 Uhr angeboten wird. Treffpunkt ist das historische Rathaus, Markt 1.

Aufgrund der aktuellen Lage ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine Anmeldung unter Tel.: 02581-545454 oder tourismus@warendorf.de bis spätestens Samstag, 12.00 Uhr erforderlich.

Die Teilnahmegebühr von € 5,00 pro Person ist mit möglichst passendem Bargeld beim Gästeführer zu bezahlen.

Die Führung findet unter den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung statt.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizei beendet bedrohliche Situation in Aachener Klinik
Aus aller Welt

Es brennt in einem Krankenhaus, eine 65-Jährige verschanzt sich in einem Raum des Aachener Luisenhospitals. Stundenlang bemühen sich Polizei und Feuerwehr, bis «ein Notzugriff» die diffuse Lage beendet.

weiterlesen...
Studie: Normales Immunsystem trotz 217 Covid-Impfungen
Aus aller Welt

Viel hilft viel? Bei Impfungen ist das wissenschaftlich umstritten. Einem Mann haben massenhaft Corona-Impfungen wohl nicht geschadet. Vom Nachahmen raten Fachleute aber ausdrücklich ab.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Kutschen kommen am Himmelfahrtstag
Allgemein

35. Kutschenwallfahrt findet am 9. Mai statt

weiterlesen...
Musikalisches Juwel im Marienheim dank großzügiger Spenden
Allgemein

Der Musikflügel hat seinen festen Platz in der Kapelle

weiterlesen...