23. Oktober 2021 / Allgemein

„Alte Häuser, alte Gassen, alte Sprüche“

Öffentliche Führung am Sonntag

Alte Häuser,Alte Sprüche,Warendorf,Stadtrundgang,Stadt Warendorf,

„Alte Häuser, alte Gassen, alte Sprüche“

Öffentliche Führung am Sonntag 

Bei diesem ungewöhnlichen Rundgang der Tourist-Information erfahren die Teilnehmer Erstaunliches und Skurriles über den Ursprung verschiedener Sprichworte. 
„Das klappt ja wie am Schnürchen“ ist zum Bespiel ein oft genutzter Sinnspruch - aber was steckt eigentlich dahinter? Auch warum jemand „die Kurve kratzt“ wird während des Spaziergangs durch die Warendorfer Altstadt von Gästeführer Werner Stock verdeutlicht.
Interessierte können sich am kommenden Sonntag der öffentlichen Führung anschließen.

Der Treffpunkt ist am 24. Oktober um 16:00 Uhr am historischen Rathaus, Markt 1. Der Teilnahmebeitrag in Höhe von € 5,00 pro Person ist vor Ort mit möglichst passendem Bargeld zu bezahlen. Eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Information ist aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl erforderlich. 

Diese kann bis Samstag um 12:30 Uhr telefonisch unter  02581-545454 oder per eMail an tourismus@warendorf.de erfolgen.

Die Führung findet unter den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung statt.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Aus aller Welt

«Anora» von Sean Baker hat die Goldene Palme in Cannes gewonnen. Es ist nicht der einzige Gewinnerfilm des Festivals, in dem sich Frauen zur Wehr setzen.

weiterlesen...
Todesflug Rio-Paris: Kein Ende der Aufarbeitung in Sicht
Aus aller Welt

228 Menschen sterben 2009 bei dem Absturz einer Air-France-Maschine zwischen Rio de Janeiro und Paris mitten im Atlantik. Bald jährt sich die Katastrophe zum 15. Mal. Wie steht es um die Aufarbeitung?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ideale Bedingungen sorgten für ein super Laufergebnis
Allgemein

Großartige Teilnehmerzahl beim "Hoffnungslauf" am Warendorfer Emssee

weiterlesen...
Erfolgreiche Weintour durch Warendorfs Gassen
Allgemein

Moonlight-Wein-Shopping begeistert

weiterlesen...