23. April 2021 / Allgemein

Bußgeld, Punkte und Fahrverbot - Geschwindigkeitskontrollen im Kreis

Über zweihundert Kraftfahrzeugführer zu schnell

Blitzer,Polizei,Warendorf,Raser,Geschwindigkeit,

Bußgeld, Punkte und Fahrverbot - Geschwindigkeitskontrollen im Kreis

Über zweihundert Kraftfahrzeugführer zu schnell

Am Mittwoch, 21.4.2021 führte die Polizei im Bereich der Polizeiwache Warendorf schwerpunktmäßig Geschwindigkeitskontrollen durch und erwischte über zweihundert zu schnell fahrende Kraftfahrzeugführer.

199 Fahrer müssen mit einem Verwarngeld rechnen und 23 weitere mit einem Bußgeld. Des Weiteren stellten die Einsatzkräfte in drei Fällen fest, dass der Fahrer keinen erforderlichen Führerschein besitzt. Einem Fahrzeugführer konnte die Nutzung des Handys während der Fahrt nachgewiesen werden. Ein Fahrzeug befand sich nicht in einem technisch einwandfreien Zustand, so dass die Betriebserlaubnis erloschen war.

In Telgte fuhr eine junge Autofahrerin in Höhe des Altenheims an der Westbeverner Straße 61 Stundenkilometer. Dort sind nur 30 Stundenkilometer erlaubt, so dass sie mehr als doppelt so schnell war. Im Bereich der Hoetmarer Straße wurde ein Fahrzeugführer mit einer Geschwindikeit von 85 Stundenkilometern gemessen. Dort sind 50 Stundenkilometer erlaubt. Ihn erwartet nicht nur ein Bußgeld, sondern auch Punkte und ein Fahrverbot. Unrühmlicher Spitzenreiter des Kontrolltags war ein Autofahrer auf der B 64 zwischen Warendorf und dem Abzweig Müssingen. Der Mann überschritt die zulässige Geschwindigkeit von 80 Stundenkilometern um 45 Stundenkilometer. Auch er muss neben dem Bußgeld mit Punkten und einem Fahrverbot rechnen.

Zu schnelles Fahren ist eine der Ursachen für schwere Unfälle mit gravierenden Folgen auf unseren Straßen. Um das Geschwindigkeitsniveau dauerhaft zu senken führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Ziel sind weniger Tote und Verletzte im Straßenverkehr. Verkehrsteilnehmer müssen deshalb zu jeder Zeit an jedem Ort mit Geschwindigkeitsmessungen rechnen. Deshalb: brems dich und rette Leben!

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 18 Tote nach Unwettern in Lateinamerika
Aus aller Welt

Heftige Regenfälle verursachen Erdrutsche in Mittel- und Südamerika. 18 Menschen kommen ums Leben. Auch Mexiko und der US-Bundesstaat Texas bereiten sich auf starke Niederschläge vor.

weiterlesen...
Stare im Windkanal: Immer dem Leitvogel hinterher
Aus aller Welt

Vögel, die in Formation einem Leitvogel folgen, profitieren auf verschiedene Weise. Einen klaren Vorteil zeigen Messungen mit Staren im Windkanal.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spenden für die Zukunft
Allgemein

Erfolgreiche Talkrunde der „Warendorfer Köpfe“ unterstützt lokale Projekte mit großzügigen Spenden

weiterlesen...
Ein unvergessliches Turnier für Klein und Groß
Allgemein

27. Sparkassen-Fußball-Cup der Warendorfer Grundschulen

weiterlesen...