Wetter | Warendorf
11,1 °C

Corona Infektionsfälle steigen wieder auf 31

Ahlen,Beckum,Corona-Virus,Everswinkel,Oelde,Ostbevern,Sassenberg,Telgte,Warendorf

Corona Infektionsfälle steigen wieder auf 31

Gesundheitsamt meldet fünf Neuinfektionen

Fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Freitag (18. September). Im Vergleich zum Vortag wurden zwei Gesundmeldungen registriert, somit gelten nun 31 (Vortag: 28) Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert.

Die Gesamtzahl der Infektionen seit März liegt bei 994 (Vortag: 989). Davon gelten 942 (Vortag: 940) als wieder gesundet. 21 Todesfälle standen bisher in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden im Überblick:

• Ahlen: 12 akute Fälle (+3), 137 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 159 gemeldete Infektionsfälle seit März
• Beckum: 9 akute Fälle, 98 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 108 Infektionen
• Beelen: 2 akute Fälle, 31 Gesundete, insgesamt 33 Infektionen
• Drensteinfurt: 2 akute Fälle (-1), 43 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 47 Infektionen
• Ennigerloh: 1 akuter Fall (+1), 66 Gesundete, insgesamt 67 Infektionen
• Everswinkel: 2 akute Fälle, 37 Gesundete, insgesamt 39 Infektionen
• Oelde: 2 akute Fälle, 266 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 273 Infektionen
• Ostbevern: kein akuter Fall, 12 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 13 Infektionen
• Sassenberg: kein akuter Fall, 36 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 37 Infektionen
• Sendenhorst: kein akuter Fall, 45 Gesundete, insgesamt 45 Infektionen
• Telgte: 1 akuter Fall, 46 Gesundete, insgesamt 47 Infektionen
• Wadersloh: kein akuter Fall, 44 Gesundete, insgesamt 44 Infektionen
• Warendorf: kein akuter Fall, 81 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 82 Infektionen

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Teile diesen Artikel: