12. April 2022 / Allgemein

Erreichbarkeit der Corona-Hotline und Öffnungszeiten des Impfzentrums

Kreis Warendorf informiert

Kreis Warendorf,Impfturbo,Impfungen,Warendorf,Ennigerloh,Kreis Warendorf,

Erreichbarkeit der Corona-Hotline und Öffnungszeiten des Impfzentrums

Die Corona-Hotline der Kreisverwaltung (02581 / 53 - 5555) wird am Osterwochenende ausschließlich am Karfreitag (15. April) erreichbar sein. Von 10 Uhr bis 14 Uhr stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Auskünfte um das Coronavirus zur Verfügung.

Von Karsamstag (16. April) bis einschließlich Ostermontag (18. April) ist die Hotline nicht besetzt. Am Dienstag nach Ostern (19. April) wird die Corona-Hotline wieder wie gewohnt zwischen 8 Uhr und 16 Uhr besetzt sein.

Das Impfzentrum des Kreises Warendorf (Westring 10, Ennigerloh) bleibt am Karsamstag geschlossen. Die nächste Möglichkeit, sich dort impfen zu lassen, besteht am Samstag (23. April) in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr. Terminbuchungen sind ebenso möglich wie die spontane Impfung ohne Termin.

Die Öffnungszeiten teilen sich wie folgt auf:

 10 Uhr bis 14 Uhr: mRNA-Impfen für alle ab 12 Jahren (letzter Einlass um 13.30 Uhr)  14 Uhr bis 15 Uhr: Novavax-Impfen für alle ab 18 Jahren (letzter Einlass um 14.30 Uhr)   15 Uhr bis 16 Uhr: Kinder-Impfen für alle von 5 bis 11 Jahren (letzter Einlass um 15.30 Uhr) 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Der neue Straßenkampf: Wenn Passanten Parksünder anzeigen
Aus aller Welt

Macht der «Anzeigenhauptmeister» Schule? Zehntausende Privatanzeigen gegen Falschparker gehen Monat für Monat bei deutschen Kommunen ein. Das Vorgehen stößt auf unterschiedlichste Reaktionen.

weiterlesen...
Hitze und Fluten: 2023 war Jahr der Extreme in Europa
Aus aller Welt

Überschwemmungen einerseits, Hitzewellen und Trockenheit andererseits: Das Wetter im vergangenen Jahr war für viele Menschen in Europa eine Herausforderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...