15. Mai 2023 / Allgemein

Gemeinde Everswinkel und Westenergie zeichnen Engagement für Umwelt mit bis zu 1.000 € aus.

Bewerbung bis zum 15. September möglich

Everswinkel,Westenergie,Umwelt,Engagement, Gemeinde Everswinkel,Umweltpreis,

Gemeinde Everswinkel und Westenergie zeichnen Engagement für Umwelt mit bis zu 1.000 € aus

Bewerbung bis zum 15. September möglich

Everswinkel. Grundschulkinder lernen in einem Workshop, wie sie Plastikmüll vermeiden und Stoffreste wiederverwerten können. Ein engagierter Bürger produziert in seiner Freizeit einen Podcast und erklärt seinen Zuhörern, wie einfach Energiesparen funktioniert. Dort legt ein Sportverein ein Artenschutzgewässer an und kümmert sich anschließend darum. Das Essener Energieunternehmen lobt auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der Gemeinde Everswinkel den Klimaschutzpreis aus. Teilnehmen kann jede natürliche und juristische Person (Bürger, Vereine, Unternehmen etc.) innerhalb der Gemeinde Everswinkel.

Machen Sie Fotos, schreiben dazu eine kurze Geschichte und bewerben Sie sich mit ihren Unterlagen bis zum 15. September direkt online unter www.klimaschutzpreis.westenergie.de/bewerbungsformular.

Alternativ können sie sich mit ihren Beitrag auch über die Gemeinde Everswinkel bewerben. Schicken sie hierzu die Geschichte zu ihrem Klimaschutzbeitrag per Email an schumacher@everswinkel.de.

Wichtig ist, dass ihr Projekt der Allgemeinheit zugutekommt und öffentlich zugänglich oder nutzbar ist wie zum Beispiel eine selbst angelegte Wildblumenwiese auf öffentlichem Grund. Minderjährige können mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten ebenfalls teilnehmen.

„Die vergangenen Jahre haben uns gezeigt, wie viele Menschen in der Gemeinde Everswinkel sich für die Themen Klima und Umwelt einsetzen. Es ist eine Freude zu sehen, wie vielfältig und zukunftsorientiert die Projekte sind. Deshalb kann ich nur alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen aufrufen“ sagt Bürgermeister Sebastian Seidel. Maria Kemker, Kommunalmanagerin bei Westenergie betont: „Mit dem Westenergie Klimaschutzpreis fördern wir Bewusstsein und Engagement von Bürgerinnen und Bürgern und können dadurch vor Ort dafür werben, sich ebenfalls für den Umweltschutz stark zu machen. Wir freuen uns jedes Jahr über die tollen Ideen und Projekte, die in den Städten und Gemeinden umgesetzt werden. Die eingereichten Aktivitäten können noch in der Planung, gerade in der Umsetzung oder bereits abgeschlossen sein.“ Im vergangenen Jahr gewann eine junge Everswinkelerin mit ihrer über Jahre hinweg durchgeführten Müllsammelaktion den Hauptpreis.

Eine Jury wird auch in diesem Jahr über die besten Beiträge entscheiden und unter den drei Beiträgen, die am besten bewertet wurden, wird das Preisgeld in Höhe von 1.000 € bei der offiziellen Preisverleihung im November aufgeteilt.

Unter www.westenergie.de/klimaschutzpreis sind alle Detailinformationen zum Westenergie- Klimaschutzpreis einsehbar.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...