13. April 2023 / Allgemein

Green Monster Team will mit technischen Innovationen den Sieg

Tractor-Pulling gehört zu den saubersten Motorsportveranstaltungen überhaupt

Green Monster Team, Füchtorf,Sassenberg,Traktor Pulling,Europameister,Umweltbewußt,

Green Monster Team will mit technischen Innovationen den Sieg

Tractor-Pulling gehört zu den saubersten Motorsportveranstaltungen überhaupt

Motorsportfans aus ganz Deutschland fiebern auf ein Event hin: Tractor Pulling in Füchtorf wird am 29. und 30. April wieder das Mekka für PS-Junkies und Technikverrückte werden. Noch wird an den berühmten Green Monsters geschraubt. Es soll auch in diesem Jahr wieder technische Innovationen geben, die die Tractor-Pulling-Boliden noch leistungsfähiger und standfester machen. Denn Tractor Pulling war schon immer eine Quelle für technische Weiterentwicklungen, nicht nur in der Agrartechnik: So haben Reifenhersteller wie MITAS von den Erfahrungen der Pulling-Teams profitiert, die ihre Gummis absurden Belastungen aussetzen. Die Getriebetechnologie hat sich angesichts der ungeheuren Leistung (bis zu 3mal 2.700 PS beim Green Monster) gravierend weiterentwickelt und Motorentechnik und -Elektronik haben in den über 40 Jahren, die das Green Monster Team aktiv ist, Quantensprünge gemacht. Seit den 90-er Jahren fahren die kleineren Klassen wie Farm-Pull und Garden-Pull mit schwefelfreiem Diesel! Damals war dieser Brennstoff an normalen Tankstellen noch gar nicht zu bekommen! Die großen Klassen fahren ausschließlich mit medizinischem Alkohol! Seit der Saison 2021 ist für die Wettkampffahrzeuge neben reinem Alkohol nur noch hochreiner, CO²-neutraler Dieselkraftstoff zugelassen. Zieht man dann noch in Betracht, dass die Traktoren jeweils nur für wenige Sekunden laufen und deshalb nur wenige Liter Sprit verbrauchen, kann man Tractor-Pulling tatsächlich zu den saubersten Motorsportveranstaltungen überhaupt zählen.

Bis zu 20.000 Zuschauer werden am Wettkampfwochenende in Füchtorf erwartet. Die Hotels im Umland freuen sich über viele Gäste, genau wie der eigens eingerichtete und schon ab Freitag-Morgen geöffnete Campingplatz direkt an der Arena. Erstmals wird es Tickets mit QR-Code geben. Wer rechtzeitig ein E-Ticket kauft, kann so die Warteschlangen am Einlass vermeiden: Einfach das E-Ticket einscannen und ab in den Füchtorfer Motorsport-Tempel! Die Wettkampfarena wird ab dem kommenden Wochenende aufgebaut. Insgesamt 120 Teams aus ganz Europa werden dort erwartet. Sie werden in 13 verschiedenen Wettkampfklassen gegeneinander antreten. Zum zweiten Mal wird schon am Samstag-Nachmittag eine Eurocup (Light modified) Klasse an den Start gehen, bei der auch das Green Monster Stage V Mitas Edition antreten wird.

Wenn das Donnern der Motoren am Samstag gegen 19.00 Uhr verklingt, wird die traditionelle und berühmt-berüchtigte „Puller-Party“ die Festscheune auf dem Hof Hörstkamp zum Beben bringen, bevor es nach einer kurzen Nacht am Sonntag-Morgen um 10.00 Uhr wieder weitergeht mit legendärem und topmodernem Motorsport!

In diesem Jahr kann man das Event sogar noch sorgloser genießen als sonst: Da der Montag darauf ein Feiertag ist (1. Mai), können sich die Ohren vom Motorenlärm entwöhnen und der Sonnenbrand kann langsam abklingen. 

Hier kommt Ihr zum Ticketshop! (anklicken)

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zahl der untergebrachten Wohnungslosen in Deutschland steigt
Aus aller Welt

Die Zahl der untergebrachten wohnungslosen Menschen steigt kontinuierlich. Insbesondere eine Gruppe macht den Großteil aus.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Serienmörder in Kenia - 42 Morde gestanden
Aus aller Welt

Die Ermittler sprechen von einem Psychopathen: Ein 33 Jahre alter Mann wurde in Kenia als mutmaßlicher Serienkiller festgenommen. Er soll schon ein neues Opfer gesucht haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Jahrzehnt des Engagements und der Innovation
Allgemein

Jubiläum der Damenkompanie Sassenberg

weiterlesen...
Franziska Hörster gewinnt „Die gute Form“
Allgemein

Darstelleng der Kreativität der Tischlerberufe

weiterlesen...