12. August 2018 / Allgemein

Greif zu – nutze Deine Chance in der Logistik-Branche!

Nur noch wenige Plätze frei!

Greif zu – nutze Deine Chance in der Logistik-Branche!

Greif zu – nutze Deine Chance in der Logistik-Branche!

Nur noch wenige Plätze frei!

Die DEULA Westfalen-Lippe startet am 3. September eine neue Qualifizierung:

Fachpraxis Lagerlogistik / City-Logistiker

Dabei wird Dir in ca. 4 Monaten Ausbildung und einem einmonatigen Betriebspraktikum ein solides Grundwissen im Berufsfeld Verkehr/Logistik vermittelt, für Deinen Einstieg in DIE Wachstumsbranche schlechthin:

  • Güterkontrolle und qualitätssichernde Maßnahmen
  • Güterannahme, Kommissionierung und Versand von Gütern
  • Inventurarten
  • Ladungssicherung
  • Ausbildung zum Profifahrer für Flurförderzeuge (Stapler + Radlader)
  • Ausbildung am LKW-Hallen- und Ladekran

Bei gegebenen Voraussetzungen hast Du sogar die Möglichkeit im Anschluss an die Fachpraxis Deinen Führerschein der Klasse B (PKW) zu erwerben.

Die Qualifizierung findet in unserem modernen Logistik-Zentrum in der DEULA in Warendorf statt. Und das Beste, sie kann zu 100 % mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur / des Jobcenters gefördert werden!

Du beendest diese Maßnahme mit einem Zertifikat sowie mit allen notwendigen Betriebsberechtigungsscheinen und Zertifikaten, ggf. sogar mit dem PKW-Führerschein.

Es sind nur noch wenige Plätze frei! Die Qualifizierung beginnt am 3.9.2018!

Noch Fragen? Ruf uns an! Unsere Bildungsberatung klärt alles Weitere mit Dir:

DEULA-Bildungsberatung Katharina Zurwieden:

katharina.zurwieden@deula-waf.de
02581-6358-43

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Feuerinferno in Spanien: Zahl der Toten steigt
Aus aller Welt

Fünf Tote, 15 Verletzte und etwa ebenso viele Vermisste lautet die traurige Bilanz des Großbrandes in Valencia. Aber auch das Ausmaß der Feuersbrunst in einem modernen Gebäude macht fassungslos.

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Liga!
Allgemein

RBB München Iguanas vs. BBC Münsterland

weiterlesen...
Betreuungsangebot „ReStart“ zieht in neue Räume
Allgemein

Beratungs- und Hilfeangebot für jungen Menschen mit ihren ganz individuellen Problemen

weiterlesen...