17. Dezember 2019 / Allgemein

Hoher Besuch bei Musikhaus Klaus Hoffmann

Bürgermeister Linke besucht Musik Hoffmann

Musikhaus Hoffmann,Klaus Hoffmann,Bürgermeister,Axel Linke,

Bürgermeister Linke besucht Musik Hoffmann

Warendorf. In den neuen Geschäftsräumen seines Musikhauses an der Splieterstrasse 35 begrüßte Klaus Hoffmann in der vergangenen Woche Bürgermeister Axel Linke. Dieser wollte sich ein Bild von der neuen Situation rund um die ehemaligen Hallen der Firma Volmer-Polstermöbel machen. Einen Teil der Hallen nutzt inzwischen der Baubetriebshof der Stadt. Andere werden von verschiedenen Unternehmen genutzt. Eines davon ist Musik Hoffmann. Bürgermeister Linke zeigte sich beeindruckt über die große Vielfalt und Auswahl an kleinen und großen Instrumenten, die Klaus Hoffmann und sein Team im Angebot haben. Vom großen Konzertflügel bis zur kleinen Ukulele ist alles dabei. „Unser Einzugsbereich geht von Münster bis nach Bielefeld und manche Kunden kommen auch aus dem östlichen Ruhrgebiet zu uns“, erklärte Klaus Hoffmann. Besonders stolz ist er darauf, neuerdings auch Anbieter für Synthesizer, akustische Klaviere und Flügel zu sein. Im Ambiente der ehemaligen Fabrikhalle kommen die Geräte auch klanglich gut zur Geltung. „Wir überlegen aktuell sogar, kleinere Konzerte anzubieten. Die Akustik ist toll hier“, ist der neue Standort für Klaus Hoffmann ideal.

Beeindruckende Musikwelt:
Bürgermeister Axel Linke (links) besuchte Klaus Hoffmann in dessen Musikhaus an der Splieterstraße.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Urteil gegen Hamburger Flughafen-Geiselnehmer erwartet
Aus aller Welt

Mehr als 18 Stunden drohte der Hamburger Flughafen-Geiselnehmer, sich mit seiner kleinen Tochter in die Luft zu sprengen. Im Prozess gegen den 35-Jährigen steht nun das Urteil des Landgerichts an.

weiterlesen...
Landwirt findet Kinderleiche in Niedersachsen
Aus aller Welt

In der Region wird seit Wochen der sechsjährige Arian vermisst. Nun findet ein Landwirt bei Mäharbeiten eine Kinderleiche. Ob es sich um den vermissten Jungen handelt, ist allerdings noch unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Radsportler meistern Langdistanzen
Allgemein

Freckenhorster zeigen Höchstleistungen auf dem Fahrrad

weiterlesen...