10. Oktober 2019 / Allgemein

Informationen zur weiteren Entwicklung der Industriebrache Brinkhaus

Info-Ausstellungen zum Brinkhausgelände

Informationen zur weiteren Entwicklung der Industriebrache Brinkhaus

Am 08. Oktober 2019 fand im Sophiensaal die abschließende Informationsveranstaltung des Moderations- und Werkstattverfahrens zur weiteren Entwicklung der Industriebrache Brinkhaus statt. Bei der Veranstaltung haben die beiden beauftragten Planungsbüros REICHER HAASE ASSOZIIERTE und STADTRAUMKONZEPT die ausgearbeiteten Ergebnisse des Moderationsprozesses vorgestellt, welche die Grundlage für die weiteren politischen Beratungen bilden. Die Stadt Warendorf möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Ergebnispräsentation aus der Veranstaltung ab sofort auf der Internetseite der Stadt Warendorf zur Verfügung steht. Die Ergebnisse werden sowohl im Quartiersbüro (Krickmarkt 13) als auch in der Stadtverwaltung Warendorf, Sachgebiet Bauordnung und Stadtplanung, im Verwaltungsgebäude Freckenhorster Straße 43 (Altes Lehrerseminar), 48231 Warendorf ausgestellt. Für Rückfragen zu dem Prozess steht das  Team des Quartiersbüros allen Bürgerinnen und Bürgern während der Öffnungszeiten (montags von 13:00-17:00 Uhr und mittwochs von 10:00-13:00 Uhr) zur Verfügung.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Äußerungen zu Gaza-Krieg: Berlinale distanziert sich
Aus aller Welt

Bei der Berlinale konnten sich viele Künstler auf ihre Haltung zum Krieg in Nahost einigen. Damit fütterten sie den Vorwurf, die Kulturbranche sei israelfeindlich. Das Filmfestival verteidigt sich.

weiterlesen...
Verdacht auf Cholera: 2000 Menschen sitzen auf Schiff fest
Aus aller Welt

Fälle von Brechdurchfall an Bord eines Kreuzfahrtschiffs lassen auf Mauritius die Alarmglocken klingeln - denn die Cholera breitet sich im südlichen Afrika aus. Nun müssen die Passagiere Geduld zeigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fast 800.000 Euro für Fahrradinfrastruktur
Allgemein

Förderung für Nahmobilität in Warendorf:

weiterlesen...
Firmen machen sich nachhaltig mit Ökoprofit
Allgemein

Dritter Workshop der gfw bei der Firma Dingwerth Logistik in Beelen

weiterlesen...