16. März 2020 / Allgemein

Kein Publikum im Ostbeverner Rathaus

Nur noch per Telefon oder Mail erreichbar

Rathaus,Coronavirus,Ostbevern,

Kein Publikum im Ostbeverner Rathaus

Nur noch per Telefon oder Mail erreichbar

Damit der Dienstbetrieb in der Ostbeverner Verwaltung während der aktuellen Corona-Krise aufrecht erhalten bleiben kann, wird das Rathaus mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 19.04.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Für die Erledigung dringender Anliegen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an den  zuständigen Sachbearbeiter. Termine werden nur nach telefonischer Vereinbarung ermöglicht.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus arbeiten weiter oder nutzen – wenn es möglich ist – das Home-Office. 

Das Rathaus ist über die Telefonnummer 02532 82-0 (Zentrale) oder 02532 82-82 (Bürgerservice) sowie über die zentrale E-Mail gemeinde@ostbevern.de erreichbar.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heißes Wochenende steht bevor
Aus aller Welt

Die Badehosen können eingepackt werden: Die Temperaturen knacken vielerorts locker die 30-Grad-Marke, in den Nächten bleibt es tropisch warm. Allerdings kann es in einigen Regionen auch gewittern.

weiterlesen...
Als die Geier starben, starben auch Menschen
Aus aller Welt

Geier ernähren sich von Aas - viele Menschen denken bei diesen Vögeln deswegen an Tod. Eine Studie zeigt am Beispiel Indien, dass auch das Gegenteil gelten kann: Geier können Menschenleben schützen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Bewegt durch den Sommer“ bei der VHS Warendorf
Allgemein

Präventives Training mit Physiotherapeutin Elke Freitag

weiterlesen...
Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...