16. März 2020 / Allgemein

Kein Publikum im Ostbeverner Rathaus

Nur noch per Telefon oder Mail erreichbar

Rathaus,Coronavirus,Ostbevern,

Kein Publikum im Ostbeverner Rathaus

Nur noch per Telefon oder Mail erreichbar

Damit der Dienstbetrieb in der Ostbeverner Verwaltung während der aktuellen Corona-Krise aufrecht erhalten bleiben kann, wird das Rathaus mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 19.04.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Für die Erledigung dringender Anliegen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an den  zuständigen Sachbearbeiter. Termine werden nur nach telefonischer Vereinbarung ermöglicht.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus arbeiten weiter oder nutzen – wenn es möglich ist – das Home-Office. 

Das Rathaus ist über die Telefonnummer 02532 82-0 (Zentrale) oder 02532 82-82 (Bürgerservice) sowie über die zentrale E-Mail gemeinde@ostbevern.de erreichbar.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei getötete Frauen in Wiener Bordell entdeckt
Aus aller Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Daraufhin bietet sich den Ermittlern ein schreckliches Bild in einem Bordell - und fasst rasch einen Tatverdächtigen.

weiterlesen...
Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...