5. Juni 2021 / Allgemein

Knapper Anstieg auf 200 Infizierte

Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 30,2

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Telgte,Warendorf

Knapper Anstieg auf 200 Infizierte

Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 30,2

Die Zahl der Menschen im Kreis Warendorf, die aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind, ist leider leicht gestiegen. Wie der Kreis Warendorf am Freitag (4. Juni) mitteilt, gibt es 200 Fälle (Donnerstag: 199). Es wurden 12 Neuinfektionen und 11 Gesundmeldungen registriert.

Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres stieg auf 11.623. 11.177 Menschen haben die Infektion mittlerweile wieder überstanden. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Kreis Warendorf in Verbindung mit Covid-19 liegt unverändert bei 246.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl derer, die in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, ist wieder gesunken. Sie liegt laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 30,2 (Donnerstag: 35,6).

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 14 Patienten stationär behandelt, davon drei intensivmedizinisch, hiervon zwei mit Beatmung.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:
• Ahlen: 66 aktive Fälle (-2), 3.295 Gesundete (+4), 84 Verstorbene, insgesamt 3.445 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+1)
• Beckum: 23 aktive Fälle (+1), 1.398 Gesundete (), 31 Verstorbene, insgesamt 1.452 Infektionen (+1)
• Beelen: 7 aktive Fälle, 232 Gesundete (), 1 Verstorbener, insgesamt 240 Infektionen ()
• Drensteinfurt: 4 aktive Fälle (-1), 350 Gesundete (+2), 5 Verstorbene, insgesamt 359 Infektionen (+1)
• Ennigerloh: 4 aktive Fälle (), 759 Gesundete (+1), 12 Verstorbene, insgesamt 775 Infektionen (+1)
• Everswinkel: ein aktiver Fall (-1), 230 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 232 Infektionen ()
• Oelde: 39 aktive Fälle (+1), 1.499 Gesundete (+3), 25 Verstorbene, insgesamt 1.563 Infektionen (+4)
• Ostbevern: 9 aktive Fälle, 380 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 393 Infektionen
• Sassenberg: 5 aktive Fälle (), 469 Gesundete (), 7 Verstorbene, insgesamt 481 Infektionen ()
• Sendenhorst: 12 aktive Fälle (+1), 364 Gesundete, 11 Verstorbene, insgesamt 387 Infektionen (+1)
• Telgte: 7 aktive Fälle, 597 Gesundete (+1), 21 Verstorbene, insgesamt 625 Infektionen (+1)
• Wadersloh: 6 aktive Fälle (-2), 506 Gesundete (), 28 Verstorbene, insgesamt 540 Infektionen ()
• Warendorf: 17 aktive Fälle (+2), 1.098 Gesundete (), 16 Verstorbene, insgesamt 1.131 Infektionen (+2)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wirbelsturm «Ian» verliert an Kraft
Aus aller Welt

Nach schweren Schäden auf Kuba und in Florida verliert der Wirbelsturm «Ian» allmählich an Kraft. Doch auch abgeschwächt sorgte er noch für Zerstörungen in den Bundesstaaten South und North Carolina.

weiterlesen...
18 Verletzte bei Explosion in Spanien
Aus aller Welt

Bei einem Wissenschaftsfestival am Freitag gab es auf einmal einen Knall. Ein Behälter mit flüssigem Stickstoff explodierte vor Publikum. Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonntagsmatinée in Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie im Scala
Allgemein

„Mittags Stunde“ mit Charly Hübner thematisiert Alzheimer Demenz

weiterlesen...
Vier Warendorfer absolvieren erfolgreichen Ausbildungstörn
Allgemein

Bestandene Prüfung zum Sportseeschifferschein

weiterlesen...