15. April 2023 / Allgemein

Livemusik begeistert viele Freunde handgemachter Musik in der Alten Frieda

Phil Seeboot gastiert in der Emsstadt mit Blues- und Countrymusik

Phil Seeboth,Alte Frieda,Konzert,Warendorf,Livemusik,Live-Musik,

Livemusik begeistert viele Freunde handgemachter Musik in der Alten Frieda

Phil Seeboot gastiert in der Emsstadt mit Blues- und Countrymusik

Einen ganz besonderen Abend erlebten die vielen Fans handgemachter Musik am Freitag in der Alten Frieda. Der Münsteraner Blues-Gitarrist Phil Seeboth gastierte zur besten Sendezeit in der gemütlichen Eckkneipe und präsentierte eine wohltemperierte Mischung bekannter und weniger bekannter Blues- und Folksongs. Natürlich hatte der Vollblutmusiker auch eigene Kompositionen im Gepäck, die er gerne und unter viel Applaus zum Besten gab. „Das habe ich noch nie gemacht“, sagte der sympathische Sänger,  „ich mache jetzt mal einen Countrysong zu einem bekannten ZZ Top Titel. Wer's erkennt, bekommt von mir ein Wasser“. Nun ja, da kam das Publikum schon an seine Grenzen. „Es war 'Here I go again' von Whitesnake“, schmunzelte Seeboth und löste das Rätsel auf. Ob Rockmusik, Blues oder Whiskey ist offenbar immer ein Thema, wie bei der Eigenkomposition „Sweet Whiskey Queen“, die Phil Seeboth mit energischem Gitarrensound dem Publikum präsentierte. Es machte einfach Freude, dem Sänger zuzuhören und in den Klängen bekannter Musiker wie Jeff Lynn (ELO), Tom Patty oder Muddy Waters zu versinken und sich dem Musikgenuss einfach hinzugeben. Bemerkenswert an diesem Abend war neben der angenehm timbrieten Stimme des Sängers auch sein versiertes Gitarrenspiel, dass durch die besonderen Martin-Tonabnehmer ein wundervolles Klangerlebnis boten. Fazit des Abends: Gäbe es Phil Seeboth nicht, müsste man ihn umgehend erfinden. Sein kultiviertes Gitarrenspiel und seine bluesiges Stimmgewand konnten am Freitag das Publikum bestens erfreuen. Gerne möchte man den Sänger ein weiteres Mal auf den Bühnenbrettern erleben, waren sich die Zuhörer einig. Und die Chance, den Münsteraner in Kürze ein weiteres Mal live und in Farbe erleben zu können, liegt in gar nicht mal so weiter Ferne. Denn am 19. August wird Phil Seeboth im Rahmen der Kulturwiesen in Everswinkle auftreten

 

 

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Hesselstadt erlebt ein unvergessliches Schützenfest
Allgemein

Sassenberg feiert grün-weiße Tradition

weiterlesen...

Neueste Artikel

Maßnahmen gegen Massentourismus auf Mallorca angekündigt
Aus aller Welt

In Spanien häufen sich die Proteste gegen Massentourismus. Nachdem auf Mallorca wieder Tausende auf die Straßen gegangen sind, verspricht die Regionalregierung «mutige» Aktionen gegen die Exzesse.

weiterlesen...
Hamburger Firma: Seemann stirbt bei Schiffsbrand vor Indien
Aus aller Welt

Warum ein Feuer auf dem Containerschiff «Maersk Frankfurt» ausgebrochen ist, ist noch unklar. Der Brand soll inzwischen weitgehend unter Kontrolle sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Startschuss für die umfassende Wärmeplanung
Allgemein

Weg zur nachhaltigen Wärmeversorgung

weiterlesen...
Junge Menschen schreiben Briefe gegen Einsamkeit
Allgemein

Herzenspost der youngcaritas im Kreisdekanat Warendorf

weiterlesen...