8. September 2021 / Allgemein

Mehr Gesundmeldungen als Neuinfektionen im Kreis

Vier Corona-Patienten werden intensivmedizinisch behandelt

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

Mehr Gesundmeldungen als Neuinfektionen im Kreis

Vier Corona-Patienten werden intensivmedizinisch behandelt

15 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Dienstag (7. September). Da im Vergleich zum Vortag 32 weitere Personen wieder gesund sind, gelten 372 (Vortag: 389) Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert. Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres liegt bei 12.713 (Vortag: 12.698). Davon gelten 12.090 (Vortag: 12.058) als wieder gesundet. 251 Menschen sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 13 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt, vier davon intensivmedizinisch, hiervon drei mit Beatmung.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen liegt laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) nun bei 65,2 (Vortag: 67,8).

Für Telgte ist eine Korrektur der Fallzahlen erfolgt.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 112 aktive Fälle (-13), 3.593 Gesundete (+15), 86 Verstorbene, insgesamt 3.791 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+2)
• Beckum: 70 aktive Fälle (+1), 1.504 Gesundete (+2), 31 Verstorbene, insgesamt 1.605 Infektionen (+3)
• Beelen: 14 aktive Fälle, 252 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 267 Infektionen
• Drensteinfurt: 6 aktive Fälle, 367 Gesundete (+1), 5 Verstorbene, insgesamt 378 Infektionen (+1)
• Ennigerloh: 29 aktive Fälle, 799 Gesundete (+2), 13 Verstorbene, insgesamt 841 Infektionen (+2)
• Everswinkel: 7 aktive Fälle, 254 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 262 Infektionen
• Oelde: 23 aktive Fälle (-4), 1.619 Gesundete (+4), 25 Verstorbene, insgesamt 1.667 Infektionen
• Ostbevern: 2 aktive Fälle, 397 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 403 Infektionen
• Sassenberg: 7 aktive Fälle, 499 Gesundete, 7 Verstorbene, insgesamt 513 Infektionen
• Sendenhorst: 7 aktive Fälle, 394 Gesundete, 11 Verstorbene, insgesamt 412 Infektionen
• Telgte: 27 aktive Fälle (-4), 674 Gesundete (+3), 21 Verstorbene, insgesamt 722 Infektionen (-1)
• Wadersloh: 16 aktive Fälle (-1), 538 Gesundete (+2), 28 Verstorbene, insgesamt 582 Infektionen (+1)
• Warendorf: 52 aktive Fälle (+4), 1.200 Gesundete (+3), 18 Verstorbene, insgesamt 1.270 Infektionen (+7)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostküste
Aus aller Welt

Erst vor Kurzem hatte die Erde in Taiwan heftig gebebt und Schäden angerichtet. Nun hat es den Osten der Inselrepublik schon wieder erwischt.

weiterlesen...
Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Aus aller Welt

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...