27. April 2023 / Allgemein

Auch im Mai darf was erzählt werden

"Erzähl mir was" Projekt wird fortgesetzt

Marktplatz,Warendorf,erzähl mir was,

Auch im Mai darf was erzählt werden

"Erzähl mir was" Projekt wird fortgesetzt

In Warendorf gibt es eine Initiative namens "Erzähl mir was". Die Initiatoren sind der Meinung, dass es viele aktuelle Themen gibt, die die Menschen bewegen, aber nicht immer jemand da ist, dem man davon erzählen kann. Deshalb haben sich verschiedene Organisationen zusammengeschlossen, darunter die evangelische und katholische Kirchengemeinde, der Caritas Fachdienst für Integration und Migration, die LVHS Freckenhorst, der Senioren Freizeitkreis, die KreativWerkStatt Warendorf, der Creative Treff-Punkt Warendorf und die Stadt Warendorf um dieses Projekt umzusetzen.

Bei "Erzähl mir was" stehen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zur Verfügung, die in Gesprächsführung geschult und begleitet werden. Einmal im Monat nehmen sie sich drei Stunden Zeit, um einfach nur zuzuhören. Diese Begegnungen finden im öffentlichen Raum statt, auf vorab angekündigten Bänken und Sitzgelegenheiten. Die zuhörende Person ist leicht erkennbar, da sie ein Schild mit der Aufschrift "Erzähl mir was" in den Händen hält. Sobald eine weitere Person Platz nimmt, verschwindet das Schild. Dieses Projekt orientiert sich an einer ähnlichen Aktion in Düsseldorf.

Nach erfolgreichem Start im vergangenen Monat soll dieses Projekt auch im Mai fortgesetzt werden.

Hier sind die Erzählbänke für den Monat Mai:

  • Dienstag, 02.05., 9:00 – 11:00 Uhr, Wochenmarkt: Die Bank befindet sich zwischen Volksbank und Torhäuschen
  • Dienstag, 02.05., 11:00 – 12:00 Uhr, Stadtbücherei: Sofa im 1. OG (Bereich Romane)
  • Donnerstag, 04.05., 14:00 – 16:00 Uhr, Eichenhof: Bank vor dem Eichenhof mit Blick auf das Betreute Wohnen
  • Donnerstag, 04.05., 15:00 – 17:00 Uhr, Stadtbücherei: Sofa im 1. OG (Bereich Romane)
  • Freitag, 05.05., 9:00 – 11:00 Uhr, Warenkorb: Bänke auf dem Kirchplatz.
  • Samstag, 06.05., 14:00 – 16:00 Uhr, Krankenhaus: Bänke an der Bushaltestelle
  • Sonntag, 07.05., 14:00 – 16:00 Uhr, LVHS: Bank vor dem Teich
  • Montag, 08.05., 14:00 – 16:00 Uhr, Emssee: Die Bank befindet sich auf Höhe des Brinkhausgeländes
  • Dienstag, 09.05., 9:00 – 11:00 Uhr, Wochenmarkt: Die Bank befindet sich zwischen Volksbank und Torhäuschen
  • Mittwoch, 10.05. 16:00 – 18:00 Stadtbücherei: Sofa im 1. OG (Bereich Romane)
  • Mittwoch, 10.05. 18:00 – 20:00 Uhr Marktplatz. Bank an der Haltestelle Bürgerbus
  • Donnerstag, 11.05., 14:00 – 16:00 Uhr, Eichenhof: Bank vor dem Eichenhof mit Blick auf das Betreute Wohnen
  • Freitag, 12.05., 9:00 – 11:00 Uhr, Warenkorb: Bänke auf dem Kirchplatz.
  • Montag, 15.05., 14:00 – 16:00 Uhr, Emssee: Die Bank befindet sich auf Höhe des Brinkhausgeländes
  • Dienstag, 16.05., 9:00 – 11:00 Uhr, Wochenmarkt: Die Bank befindet sich zwischen Volksbank und Torhäuschen
  • Dienstag, 16.05., 14:00 – 16:00 Uhr, Stadtbücherei: Sofa im 1. OG (Bereich Romane)
  • Dienstag, 16.05., 9:00 – 11:00 Uhr, Krankenhaus: Die Bank befindet sich vor oder im Foyer
  • Mittwoch, 17.05. 18:00 – 20:00 Uhr Marktplatz. Bank an der Haltestelle Bürgerbus
  • Donnerstag, 18.05., 14:00 – 16:00 Uhr, Eichenhof: Bank vor dem Eichenhof mit Blick auf das Betreute Wohnen
  • Sonntag, 21.05., 14.00 – 16:00 Uhr Friedhof: Bank vor der Kapelle
  • Sonntag, 21.05., 14:00 – 16:00 Uhr LVHS: Bank vor dem Teich
  • Montag, 22.05., 14:00 – 16:00 Uhr, Emssee: Die Bank befindet sich auf Höhe des Brinkhausgeländes
  • Mittwoch, 24.05. 18:00 – 20:00 Uhr Marktplatz. Bank an der Haltestelle Bürgerbus
  • Donnerstag, 25.05., 14:00 – 16:00 Uhr, Eichenhof: Bank vor dem Eichenhof mit Blick auf das Betreute Wohnen
  • Donnerstag, 25.05., 16:00 – 18:00 Uhr, Stadtbücherei: Sofa im 1. OG (Bereich Romane)
  • Freitag, 26.05., 9:00 – 11:00 Uhr, Warenkorb: Bänke auf dem Kirchplatz.
  • Samstag, 27.05., 14:00 – 16:00 Uhr, Krankenhaus: Bänke an der Bushaltestelle
  • Sonntag, 28.05., 14:00 – 16:00 Uhr LVHS: Bank vor dem Teich
  • Dienstag, 30.05., 9:00 – 11:00 Uhr, Wochenmarkt: Die Bank befindet sich zwischen Volksbank und Torhäuschen

Bei schlechtem Wetter oder Erkrankung kann kurzfristig eine Bank unbesetzt bleiben!

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Polizei geht von Tat innerhalb der Familie aus
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus fallen Schüsse, drei Menschen sind tot, zwei schwer verletzt. Einen Tag nach der Tat gibt es neue Erkenntnisse.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Ein Jahrzehnt des Engagements und der Innovation
Allgemein

Jubiläum der Damenkompanie Sassenberg

weiterlesen...