1. Juli 2022 / Aus aller Welt

«Hells Angels»-Führungsfigur Sonny Barger gestorben

Ohne ihn wären die «Hells Angels» nicht was sie heute sind: Sonny Barger ist im Alter von 83 Jahren in Kalifornien gestorben.

«Hells Angels»-Kutte in Kaiserslautern. (Symbolbild)

Die langjährige Führungsfigur des Rocker- und Motorradclubs «Hells Angels», Sonny Barger, ist tot. Der US-Amerikaner sei im Alter von 83 Jahren in Kalifornien an Leberkrebs gestorben, berichten US-Medien unter Berufung auf seinen früheren Manager und Anwalt Fritz Clapp.

Barger habe den 1948 gegründeten Club zu einer globalen Bewegung gemacht, sich aber von den extremen Seiten der Vereinigung meist distanziert, hieß es. Einzelne Unterverbände der «Hells Angels», die inzwischen in vielen Ländern der Welt aktiv sind, werden immer wieder mit Straftaten in Verbindung gebracht.


Bildnachweis: © picture alliance / dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist (so gut wie) Schluss!
Allgemein

Bernhard Wessel wird am 31.12. endgültig aufhören

weiterlesen...
Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Narren feiern beim karnevalistischen Prinzessinnen Empfang
Allgemein

Närrisches Regententreffen im Sassenberger Brook

weiterlesen...
Tote und Verletzte bei Erdbeben im Iran
Aus aller Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tote und Verletzte bei Erdbeben im Iran
Aus aller Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...
Nutztiere mit Kuschelfaktor - Kaninchen-Schau in Kassel
Aus aller Welt

Rund 100 000 Menschen sind bundesweit in einem Kaninchenzuchtverein organisiert. Ihre Zuchterfolge präsentieren sie regelmäßig auf Ausstellungen wie der Bundesschau in Kassel.

weiterlesen...