19. März 2022 / Aus aller Welt

Orang-Utan Kasih feiert 60. Geburtstag

Es gab Nüsse und Obst als Geschenk: Das Orang-Utan-Weibchen Kasih feierte seinen 60. Geburtstag im Gelsenkirchener Zoo.

Mal ein bisschen abhängen: Orang-Utan-Weibchen Kasih an seinem 60. Geburtstag.

Gemächlich und mit einem Haufen bunter Pakete hat die Orang-Utan-Dame Kasih am Samstag im Gelsenkirchener Zoo ihren 60. Geburtstag gefeiert.

Kasih freute sich sichtlich über die Gratulanten und vor allem über die Geschenke zum runden Geburtstag. Schließlich bestand die Überraschung des Zoo-Teams für die betagte Affen-Omi überwiegend aus Leckereien wie Körnern, Nüssen und Obst. Alles war liebevoll verpackt - so sollen die motorischen Fähigkeiten des rüstigen Orang-Utan-Weibchens gefördert werden.

Noch sehr fit für ihr Alter

«Sie hat ihren Geburtstag, glaube ich, genossen, weil es mal eine Überraschung und etwas anderes gab», sagte Nataly Naeschke, Sprecherin der «Zoom Erlebniswelt». Später durfte auch Kasihs 12-jähriger Spielkamerad Dodi ins Gehege und bekam von den Geburtstagsleckereien für Kasih auch noch etwas ab.

Trotz ihrer 60 Lenze ist Kasih nach Angaben des Zoos erstaunlich fit. Sie nehme am Tagesablauf teil, beobachte gerne Besucher sowie ihre Affen-Artgenossen. Kasih habe auch noch so gute Zähne, dass sie kein Extrafutter benötige. Die Mittagsstunden verbringt der Oran-Utan altersgerecht gern mit einem ausgedehnten Schläfchen.

Kasih kam am 19. März 1962 im Zoo Basel zur Welt. In der Natur haben Sumatra-Orang-Utans eine Lebenserwartung von etwa 40 Jahren. Von den in Zoos geborenen Orang-Utan gilt Kasih nach Angaben des Gelsenkirchener Zoos als einer der ältesten in Europa. Laut Hamburger Tierpark Hagenbeck ist nur die dort lebende Artgenossin Bella ein Jahr älter. Bellas Alter kann aber nur geschätzt werden, weil sie noch in freier Wildbahn und nicht wie Kasih im Zoo geboren wurde.


Bildnachweis: © Roberto Pfeil/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach Arian: Süßigkeiten und Ballons im Wald aufgehängt
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Suche nach Arian: Süßigkeiten und Ballons im Wald aufgehängt
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...