3. September 2021 / Allgemein

Umgestaltung der Bereiche Münsterstraße Freckenhorster Straße und Krickmarkt

Quartiersbüro Altstadt Warendorf informiert

Umgestaltung,Warendorf,Münster Straße, Freckenhorster Straße, Krickmarkt,Baustelle,

Umgestaltung der Bereiche Münsterstraße Freckenhorster Straße und Krickmarkt

Bereits im Juni dieses Jahres waren alle Bürger*innen aufgerufen, ihre Ideen zum Vorentwurf der Gestaltungsplanung Münsterstraße, Freckenhorster Straße und Krickmarkt einzureichen. Diese Ideen wurden nun diskutiert.

Neben zahlreichen Vorschlägen und Ideen, die bisher eingegangen sind, diskutierten am vergangenen Montag nun Gewerbetreibende und Eigentümer*innen der Münsterstraße, Freckenhorster Straße und des Krickmarkt auf Einladung von Bürgermeister Peter Horstmann diesen Entwurf. Organisiert wurde die Veranstaltung durch das Quartiersbüro Altstadt Warendorf.

50 Personen folgten der Einladung ins Pfarrheim St. Marien. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Peter Horstmann und einer Einführung zur Gestaltungsplanung durch Altstadtkoordinatorin Pascale Kaell diskutierten die Anwesenden in Arbeitsgruppen die Planungen der jeweiligen Straßenzüge angeregt und konstruktiv an großen Plänen.

Neben Fragen zur Barrierefreiheit, Verkehrsführung und Gestaltung sind in der gut 2- stündigen Veranstaltung zahlreiche Hinweise eingebracht worden, die nun in den nächsten Planungsschritten berücksichtigt werden. Ein aktuelles Anliegen für die weitere Planung war den Anwesenden auch die Entwässerung bei Starkregenereignissen.

Weitere Informationen zum Vorentwurf der Gestaltungsplanung finden Sie auf der Website des Quartiersbüro unter https://www.altstadt-warendorf.de/beteiligung . Auch in die weiteren Planungsschritte zur Umgestaltung werden die Beteiligten rechtzeitig eingebunden.

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Festnahme nach Mord an junger Lehrerin in Irland
Aus aller Welt

Der Mord an der jungen Lehrerin hat landesweit für Entsetzen gesorgt. Jetzt wurde die 23-Jährige unter großer Anteilnahme beigesetzt. Währenddessen vermeldet die Polizei die Festnahme eines Verdächtigen.

weiterlesen...
Betrugsprozess gegen «Tatort»-Star Joe Bausch eingestellt
Aus aller Welt

Markanter Kopf und zerfurchtes Gesicht: Joe Bausch spielt im Kölner «Tatort» einen Rechtsmediziner. Im richtigen Leben war Bausch Gefängnisarzt mit Dienstwohnung. Die brachte ihn am Dienstag auf die Anklagebank.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Hagemeier will Fördermittel für den Hallenbad-Neubau akquirieren
Allgemein

Die durchdachten Planungen überzeugten die Gäste aus der Politik.

weiterlesen...
Zwei Patienten müssen beatmet werden
Allgemein

Weniger akut Infizierte im Kreis Warendorf

weiterlesen...