30. Dezember 2021 / Allgemein

Vorsicht bei Angeboten für Online-Tests

Kreis Warendorf informiert

Corona,Schnelltest,Onlinetest,Kreis Warendorf,Online,Internet,

Vorsicht bei Angeboten für Online-Tests

Corona-Schnelltests haben durch die neuesten Änderungen der Coronaschutz-Verordnung auch für Geimpfte und Genesene wieder eine höhere Bedeutung im Alltag bekommen. So werden für viele Freizeitangebote wieder negative Testnachweise benötigt. Teilweise gilt dies auch bei Quarantäne-Entlassungen.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass der Test unbedingt bei einer offiziell anerkannten Bürgerteststelle oder im Rahmen der Beschäftigtentestung beim Arbeitgeber erfolgen muss.

Im Internet gibt es allerdings dubiose Angebote , die einen online beaufsichtigten Selbsttest bescheinigen und entsprechende Zertifikate ausstellen. „Das ist keineswegs erlaubt und diese Zertifikate sind nicht gültig“, erklärt Dr. Tim Kornblum, stellvertretender Leiter des Kreisgesundheitsamtes dazu.

„Die Anbieter versprechen zwar, dass mit dieser Bescheinigung der Zutritt etwa zu einem Friseur oder einem Fitnessstudio rechtmäßig sei. Wer aber diese Zertifikate - auch unwissentlich -  verwendet, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit Bußgeldern geahndet werden kann“, ergänzt Dr. Kornblum.

Bürgerinnen und Bürger sollten stattdessen eine der vielen Bürgersteststellen aufsuchen, die es in jeder Stadt oder Gemeinde im Kreis Warendorf gibt.

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mutter und Tochter im Westerwald angeschossen
Aus aller Welt

Im Westerwald werden Schüsse auf eine Mutter und ihre Tochter abgefeuert. Wenig später wird 90 Kilometer entfernt ein Mann an einem Kiosk erschossen. Die Polizei untersucht einen möglichen Zusammenhang.

weiterlesen...
Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...