4. Dezember 2022 / Allgemein

Weihnachtliche Altstadtführung – öffentlicher Rundgang

Warendorfer Weihnachtswäldchen

Warendorfer Weihnachtswäldchen,Warendorf,Weihnachtsmarkt,Stadtführung,

Weihnachtliche Altstadtführung – öffentlicher Rundgang

Warendorfer Weihnachtswäldchen

Wenn in der Adventszeit inmitten des heimeligen Tannenwäldchens der große Weihnachtsbaum auf dem Warendorfer Marktplatz erstrahlt und der Duft von Glühwein durch die Gassen zieht, dann rückt das Weihnachtsfest fühlbar näher.
Nehmen Sie sich Zeit für einen besinnlichen aber auch kurzweiligen geführten Altstadtspaziergang am Nachmittag.

Erfahren Sie während des einstündigen Rundgangs der Warendorfer Tourist-Information neben einer Erläuterung zur Stadtgeschichte auch Wissenswertes über das Brauchtum zur Advents- und Weihnachtszeit im Münsterland. 

Der Rundgang findet während des Warendorfer Weihnachtswäldchens (03.-18.12.) täglich um 15:30 Uhr statt, Treffpunkt ist das historische Rathaus am Marktplatz. Im Anschluss an die Führung steht auf dem Weihnachtsmarkt für jeden Teilnehmer noch ein heißes Getränk bereit.

Der Kostenbeitrag von € 8,00 pro Person wird vor Ort entrichtet, eine Anmeldung von Einzelpersonen ist nicht erforderlich. 
Interessierte Gruppen können den Rundgang zu individuellen Terminen bei der Tourist-Information der Stadt Warendorf buchen.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie in «Dune»: Raumanzug recycelt Urin zu Trinkwasser
Aus aller Welt

Wasser ist wegen des teuren Transports ein kostbares Gut in der Raumfahrt. Forscher haben ein System entwickelt, dass die derzeitige Windel in Raumanzügen ersetzen könnte.

weiterlesen...
Acht Prozent mehr Prostituierte angemeldet
Aus aller Welt

Rund 30.600 Menschen sind Ende vergangenen Jahres bei den Behörden als Prostituierte angemeldet gewesen. Das waren noch immer deutlich weniger als vor der Corona-Pandemie.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Abnahme und Überprüfung des Sassenberger Straßenschmucks
Allgemein

Das Königspaar Corinne und Fabian Lackamp freut sich auf die Sassenberger Festtage

weiterlesen...
Neue SI-Schaukel für evangelischen Kindergarten Warendorf
Allgemein

Round Table Warendorf unterstützt Kindergarten mit sensorischer Integrationsschaukel

weiterlesen...