2. September 2019 / Allgemein

Anmeldestart für Aquakurse im Warendorfer Hallenbad

Kursbeginn am 17.09.2019

Stadtwerke,Warendorf,Hallenbad,

Die Stadtwerke Warendorf GmbH bieten auch in der kommenden Hallenbadsaison wieder Aquakurse im Warendorfer Hallenbad an. Anmeldestart für die neuen Kurse ist der kommenden Montag, 02.09.2019. Die Anmeldung muss persönlich im Cityshop der Stadtwerke Warendorf GmbH, Freckenhoster Straße 3 erfolgen. 

Das Angebot für die neue Saison umfasst insgesamt 4 Aquakurse. Einen Aquacycling-Kurs, einen Aquafitnesskurs, der nur im Flachwasser stattfindet sowie zwei Aquafitnesskurse, bei denen Übungen sowohl im Flach- als auch Tiefwasser durchgeführt werden. Kurstag für alle neuen Aquakurse, die jeweils 45 Minuten dauern, ist zukünftig der Dienstag. Los geht es ab dem 17.09.2019. Am 01.10.2019 findet kein Kursangebot statt, so dass die Kurse nach 10 Einheiten am 26.11.2019 enden. 

Den Start macht ein Aquacycling-Kurs, der in der Zeit von 17.30 Uhr bis 18.15 Uhr angeboten wird. Die Teilnehmer werden gebeten Aquaschuhe bzw. dicke Socken mitzubringen. Ab 18.30 Uhr folgt für 45 Minuten ein Aquafitnesskurs, der nur im Flachwasser angeboten wird. Optimal ist dieser Kurs für alle Interessierten, die gerne den Boden unter den Füßen behalten möchten um sich so bei den jeweiligen Übungen sicherer zu fühlen. 

Um 19.15 Uhr bzw. um 20.00 Uhr starten dann noch zwei Aquafitnesskurse, bei denen die Übungen sowohl im Flach- als auch im Tiefwasser durchgeführt werden. Bei diesen beiden Kursen sollten die Teilnehmer daher sichere Schwimmer sein. 

Die Gymnastik im Wasser ist gelenkschonend, so dass sie ohne größere Risiken durchgeführt werden kann. Bei regelmäßigem Training trägt sie zu positiven Veränderungen des Herz-Kreislaufsystems bei und hat psychisch den Effekt des Stressabbaus, der Ausschüttung von Glückshormonen sowie der Förderung sozialer Kontakte.

Die Kosten je Kurs betragen 99 € inkl. Eintritt.

Die Anmeldung ist ab kommenden Montag, 02.09.2019 möglich. Die Anmeldung kann nur direkt vor Ort im Cityshop der Stadtwerke Warendorf GmbH, Freckenhorster Straße 3 erfolgen, da mit Anmeldung die Kursgebühr fällig und eine Zutrittskarte für das Warendorfer Hallenbad ausgehändigt wird. Eine telefonische Vormerkung ist aus diesem Grund leider nicht möglich. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist begrenzt. Die Zutrittskarten zum Bad sind so programmiert, dass den Kursteilnehmern jeweils eine halbe Stunde vor Beginn des auserwählten Aquakurses Einlass gewährt wird und die Karte vom Kassensystem automatisch am letzten Kurstermin eingezogen wird. 

Weitere Informationen rund um die Warendorfer Bäder finden Sie unter www.stadtwerke-warendorf/baeder.de.  

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Hagemeier will Fördermittel für den Hallenbad-Neubau akquirieren
Allgemein

Die durchdachten Planungen überzeugten die Gäste aus der Politik.

weiterlesen...
Zwei Patienten müssen beatmet werden
Allgemein

Weniger akut Infizierte im Kreis Warendorf

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Hagemeier will Fördermittel für den Hallenbad-Neubau akquirieren
Allgemein

Die durchdachten Planungen überzeugten die Gäste aus der Politik.

weiterlesen...
Zwei Patienten müssen beatmet werden
Allgemein

Weniger akut Infizierte im Kreis Warendorf

weiterlesen...