29. April 2022 / Allgemein

Corona-Zahlen im Kreis erholen sich leicht

Zahl der akut Infizierten sinkt um 30 Personen

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

Corona-Zahlen im Kreis erholen sich leicht

Zahl der akut Infizierten sinkt um 30 Personen

Eine 70-jährige Frau aus Ahlen ist in einem Krankenhaus gestorben. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Freitag (29. April) mit. Es ist der 339. Todesfall im Kreisgebiet, der in Zusammenhang mit einer Coronainfektion steht. Zudem meldet die Kreisverwaltung 419 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Gleichzeitig gelten 448 weitere Menschen als gesundet. Die Zahl der akut Infizierten ist um 30 Fälle auf 3.942 gesunken. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie liegt bei 82.092 (Vortag: 81.673). Davon gelten 77.810 als wieder gesundet (Vortag: 77.362).

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 33 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich zwei Patienten auf der Intensivstation.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen, bei 1.074,2 (Vortag: 1.277,5).

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), also die Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohner mit Meldedatum in den letzten sieben Tagen, für die eine Krankenhausbehandlung angegeben ist, liegt laut Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) für Nordrhein-Westfalen bei 5,18 (Vortag: 5,48).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 614 aktive Fälle (-78), 16.562 Gesundete (+148), 104 Verstorbene (+1), insgesamt 17.280 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+71)
• Beckum: 518 aktive Fälle (+21), 10.373 Gesundete (+43), 44 Verstorbene, insgesamt 10.935 Infektionen (+64)
• Beelen: 101 aktive Fälle (-2), 2.028 Gesundete (+7), 2 Verstorbene, insgesamt 2.131 Infektionen (+5)
• Drensteinfurt: 231 aktive Fälle (+16), 3.947 Gesundete (+8), 5 Verstorbene, insgesamt 4.183 Infektionen (+24)
• Ennigerloh: 356 aktive Fälle (+15), 5.154 Gesundete (+28), 25 Verstorbene, insgesamt 5.535 Infektionen (+43)
• Everswinkel: 142 aktive Fälle (+10), 2.450 Gesundete (+6), 3 Verstorbene, insgesamt 2.595 Infektionen (+16)
• Oelde: 366 aktive Fälle (-33), 8.075 Gesundete (+62), 33 Verstorbene, insgesamt 8.474 Infektionen (+29)
• Ostbevern: 137 aktive Fälle (+5), 2.910 Gesundete (+7), 5 Verstorbene, insgesamt 3.052 Infektionen (+12)
• Sassenberg: 180 aktive Fälle (-19), 4.316 Gesundete (+38), 14 Verstorbene, insgesamt 4.510 Infektionen (+19)
• Sendenhorst: 249 aktive Fälle (+21), 3.490 Gesundete (+16), 13 Verstorbene, insgesamt 3.752 Infektionen (+37)
• Telgte: 383 aktive Fälle (+6), 4.456 Gesundete (+30), 28 Verstorbene, insgesamt 4.867 Infektionen (+36)
• Wadersloh: 150 aktive Fälle (+10), 3.501 Gesundete (+14), 31 Verstorbene, insgesamt 3.682 Infektionen (+24)
• Warendorf: 515 aktive Fälle (-2), 10.548 Gesundete (+41), 33 Verstorbene, insgesamt 11.096 Infektionen (+39)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de 

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unterbrechung des Sommerbadespaßes
Allgemein

CORONA hat das Vitus-Bad erreicht

weiterlesen...
„Catch Buddel“ – die Jagd nach dem Baustellen-Maulwurf beginnt
Allgemein

Wer das Baustellen Maskottchen Buddel Grabowski in den nächsten Wochen als erster findet, kann gewinnen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unterbrechung des Sommerbadespaßes
Allgemein

CORONA hat das Vitus-Bad erreicht

weiterlesen...
„Catch Buddel“ – die Jagd nach dem Baustellen-Maulwurf beginnt
Allgemein

Wer das Baustellen Maskottchen Buddel Grabowski in den nächsten Wochen als erster findet, kann gewinnen.

weiterlesen...