31. Juli 2019 / Allgemein

Es ist bald soweit

Sassenberger Triathlon 2019

Die Tage bis zum Sassenberger Triathlon powered by innogy am 4. August 2019 werden jetzt runtergezählt. 1.301 Teilnehmer haben sich für die

verschiedenen Distanzen und Wettbewerbe angemeldet, eine Zahl, die vergleichbar ist mit denen der vergangenen Jahre. Besonders schnell vergeben waren die 90 Startplätze für die Mitteldistanz.

Für das Veranstalterteam um Wettkampfleiterin Nicole Möllers und den Sportlichen Leiter Dirk Knappheide laufen jetzt die letzten Vorbereitungen, damit am Sonntagmorgen alles bereit ist für die Triathleten. Viele der Teilnehmer sind bereits am Feldmarksee dabei gewesen. Wie Jann-Paul Jakisch vom WSU-Tri-Team, der auf der Volksdistanz mit zu den Favoriten zählt. Die Chancen stehen nicht schlecht: Mit Jonas Müller (Leverkusen) fehlt der Sieger des letzten Jahres, trotzdem wird nicht einfach für den jungen Warendorfer – und alle anderen.
Auf der Volksdistanz startet am Sonntag auch Alexander Nordhoff. Der erfolgreiche Radrennfahrer aus Beckum hat in diesem Jahr schon seine ersten Gehversuche im Triathlon unternommen und will nun auch in Sassenberg richtig aufs Tempo drücken.

Einen neuen Männer-Sieger wird es auch auf der Mitteldistanz geben. Alexander Siegmund aus Hamburg ist diesmal nicht am Start, sein Teamkollege Julian Stürznickel, Zweiter 2018, hat für die VolksBank-Distanz (Volksdistanz) gemeldet. Dafür will Rebecca Reckemeier aus Hameln ihren Sieg aus dem letzten Jahr wiederholen. Sie bekommt es dabei mit Birke Thielen aus Köln zu tun, die vor zwei Jahren die Premiere der Mitteldistanz in Sassenberg gewann. 

Zu den Favoriten beim Münsterland GrandPrix muss Andreas Niedrig gezählt werden. Der Routinier aus Recklinghausen führte vor einem Jahr lange das Rennen der Mitteldistanz an, beim GrandPrix dürfte ihm die kürzere Laufstrecke entgegenkommen.

Alle Infos zu unserer Veranstaltung finden Sie auch im Internet unter sassenbergertriathlon.de

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Feuerhölle in Spanien: Tote bei Brand in Wohnanlage
Aus aller Welt

Ein Großbrand zerstört einen kompletten Wohnblock in Valencia. Rasend schnell breiten sich die Flammen über die Fassade aus. Das Inferno weckt düstere Erinnerungen an eine frühere Katastrophe.

weiterlesen...
Briten stellen 5,7 Tonnen Kokain auf Weg nach Hamburg sicher
Aus aller Welt

Es ist der bisher größte Fund sogenannter Klasse-A-Drogen in Großbritannien: 5,7 Tonnen Kokain im Wert von 525 Millionen Euro. Das Rauschgift war auf dem Weg nach Deutschland.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vitusshop und Postfiliale eröffnen am 02. Mai
Allgemein

Nachfolgelösung für die Postfiliale in Everswinkel gefunden

weiterlesen...
Nach dem zweiten Unfall war die Fahrt vorbei!
Allgemein

Zwei Unfälle und Alkohol am Steuer, das ist kaum noch zu toppen

weiterlesen...