9. Februar 2021 / Allgemein

Künftig Einzelfallentscheidungen möglich

Sendker informiert über aktualisierte Impfverordnung:

Infektionsschutzgesetzes,Reinhold Sendker, Sendker,Bundestag,

Künftig Einzelfallentscheidungen möglich

Sendker informiert über aktualisierte Impfverordnung:

Wie der heimische Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (Westkirchen) informiert, können gemäß der am heutigen Montag in Kraft getretenen aktualisierten Impfverordnung, künftig Einzelfallentscheidungen getroffen werden. So können Personen beim Anspruch auf eine Schutzimpfung früher berücksichtigt werden, bei denen nach individueller ärztlicher Beurteilung ein sehr hohes, hohes oder erhöhtes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf besteht. Sendker begrüße, dass mit der aktualisierten Coronavirus-Impfverordnung wichtige Erkenntnisse aus den vergangenen Wochen aufgegriffen würden. Auch er habe dazu zahlreiche Zuschriften von betroffenen Bürgerinnen und Bürgern und deren Angehörigen erhalten.

Darüber hinaus werden ab sofort auch konkrete Erkrankungen als Impfkriterien genannt, wie etwa schwere psychische Erkrankungen, Mukoviszidose oder chronische Nierenerkrankungen. Diese werden der zweiten Impfgruppe zugeordnet. „Das ist richtig und wichtig, denn das führt vor dem Hintergrund einer nach wie vor begrenzten Menge an Impfstoff zu mehr Klarheit bei den Bürgerinnen und Bürgern, aber auch bei den Bundesländern, die für die Durchführung der Impfungen gegen das Coronavirus verantwortlich sind“, so der Westkirchener CDU- Bundestagsabgeordnete.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...
Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...