30. Dezember 2021 / Allgemein

Mehr als 120 Jahre Betriebszugehörigkeit

Firmenjubiläen – sechs TeuteMACHER geehrt

Teutemacher, Jubilare,Thomas Pinnekamp, Carl Pinnekamp, Warendorf,

Mehr als 120 Jahre Betriebszugehörigkeit

Firmenjubiläen – sechs TeuteMACHER geehrt

Bisher war die Ehrung der Firmenjubilare ein wichtiger Programmpunkt der Weihnachtsfeier von Teutemacher Glas und Spiegel. Leider musste die Feier Corona bedingt auch in diesem Jahr ausfallen. Insgesamt sechs Jubilaren des Jahres 2021 gratulierten die Geschäftsführer Carl Pinnekamp und Thomas Pinnekamp in der ESG-Halle der Glasfirma und dankten ihnen für ihre langjährige Treue zum Unternehmen. „Wir freuen uns über die Jubiläen dieser echten TeuteMACHER, die mit ihrem Einsatz über viele Jahre dazu beitragen, die Wünsche unserer Kunden nach Qualität und Zuverlässigkeit zu erfüllen.“, so die Geschäftsführer.

Bereits seit 35 Jahren ist Gregor Webbeler im Unternehmen. Er begann seine berufliche Tätigkeit bei Teutemacher Glas im Jahr 1986 in der Buchhaltung. Als sich der Umsatz mit den Industriekunden, insbes. aus der Möbelbranche, gut entwickelte, wechselte er in den Bereich Vertrieb. Dort baute er den für das Unternehmen wichtigen Absatzmarkt weiter aus. Heute ist Gregor Webbeler verantwortlich für die Finanzbuchhaltung und damit eine wichtige Stütze der Geschäftleitung, die ihn für seinen Einsatz, sein fachliches Können und seine Loyalität zum Unternehmen sehr schätzt. 

Nicole Henning hat bereits ihre Ausbildung mit Erfolg  bei Teutemacher Glas absolviert. Seit 25 Jahren leistet sie in verschiedenen Bereichen sehr gute Arbeit. 
Ab dem 01. Januar 2022  wird sie nun die Verantwortung für den Bereich Einkauf übernehmen. Sie ist anerkannt als eine kompetente, flexible und einsatzfreudige Mitarbeiterin, die sich mit Freude und Erfolg allen Anforderungen und Aufgaben stellt.   

Zwanzig Jahre im Unternehmen ist Andre Tereschenko.

Durch seine Vorkenntnisse im Glaserhandwerk konnte er sich schnell in den Arbeitsbereich des automatischen Glaszuschnitts einarbeiten. Auch im Mehrschichtbetrieb arbeitet er flexibel mit, eine wichtige Voraussetzung für die Bewältigung der häufig schwankenden Auftragslagen. Er zeichnet sich durch Kompetenz und Leistungsstärke aus. 

Am 15. Oktober 2001 übernahm Heiko Zischke bei Teutemacher Glas die Leitung der Produktion. In das für ihn fremde Fachgebiet der Glasproduktion arbeitete er sich sehr schnell ein. In diesem Aufgabengebiet sind Flexibilität, Einsatzfreude und Zuverlässigkeit wichtige Voraussetzungen, um die Produktion „am Laufen“ zu halten. Auch in seiner jetzigen Funktion als Technischer Leiter leistet er mit großem Einsatz und fachlichem Können sehr gute Arbeit.

Zwei Jubilare können auf zehn Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken: Ludger Ostlinning, der im Bereich der Arbeitsvorbereitung für die Aufgaben der Zuschnittoptimierung und Planung der Fertigungsläufe zuständig ist, und Norbert Suntrup, technischer Konstrukteur und Bauleiter im Schwesterunternehmen Teutemacher Glas- und Metallsysteme. 

Carl Pinnekamp und Thomas Pinnekamp bedankten sich – auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – bei allen Jubilaren für ihre Treue zum Unternehmen und ihren langjährigen Einsatz .

Teutemacher Jubilare 1

Ehrung in der Glasfabrik im kleinen Kreis ohne Publikum: Carl Pinnekamp (l.) und Thomas Pinnekamp (r.) gratulieren den langjährigen TeuteMACHERn Nicole Henning, Norbert Suntrup, Gregor Webbeler und Heiko Zischke (v. l. n. r.). Auf dem Foto fehlen Andre Tereschenko und Ludger Ostlinning.

Teutemacher Jubilare 2

Gregor Webbeler – 35 Jahre 

Nicole Henning – 25 Jahre 

Teutemacher Jubilare 4

Andre Tereschenko – 20 Jahre 

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
Aus aller Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Essbare Stadt – Hinter den drei Brücken“
Allgemein

Die Schwattjacken HddB sind Pflanz- und werden Gießpaten

weiterlesen...
Mit Manfred Kronenberg fing alles an
Allgemein

Weihnachtskunst in der Verwaltung

weiterlesen...