19. Dezember 2022 / Allgemein

Nachtwächter blies ein letztes Mal die Tute

Am Sonntagabend wurde das WWW von Doris Kaiser beendet

Weihnachtswäldchen,Warendorf,Doris Kaiser,Bürgermeister,Abschluss,

Nachtwächter blies ein letztes Mal die Tute und bereitete dem Müßiggang ein Ende

Am Sonntagabend wurde das WWW von der stellvertretenden Bürgermeisterin Doris Kaiser beendet.

Ein letztes Mal wurde am Sonntagabend vom Nachtwächter Hans Bollmann die Tute geblasen und manch ein Gast ermahnt, dem Müßiggang nun ein Ende zu bereiten. Dann verkündete die stellvertretende Bürgermeisterin Doris Kaiser das Ende des Warendorfer Weihnachtswäldchens. Nacht- und Feuerwächter wurden von ihren Ämtern entpflichtet und der Sieger des Gewinnspiels bekanntgegeben. Der achtjährige Benjamin Kock darf sich über einen Kinogutschein über 100 Euro vom Filmtheater Scala freuen. Alle übrigen Gewinner werden in Kürze vom Stadtmarketing benachrichtigt. 

Bei glühweintauglichem Wetter hatten sich am letzten Abend des WWW noch zahlreiche Besucher auf dem historischen Marktplatz eingefunden, um eine letzte Runde des alkoholhaltigen Getränks zu genießen, Stockbrot zu backen und den Klängen des Bläserensembles um Georg Potthoff zu lauschen. Die Blechbläser waren für Marie Meibeck und Klaus Hoffmann eingesprungen, die kurzfristig ihren Auftritt absagen mussten. Die Marktbeschicker, Stadtmarketing, Nacht- und Feuerwächter zeigten sich mit der Resonanz sehr zufrieden. Doch auch bei den Gästen kam der besondere Weihnachtsmarkt bestens an. Zeitweise war es in den vergangenen beiden Wochen dermaßen voll, dass die Wartezeiten an den Glühwein- und Imbissständen zur echten Herausforderung wurden.  Zwar zählt der Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz nicht zu den größten des Landes, aber genau das macht den Erfolg aus. Schlussakt war dann die Abgabe der Tannen aus dem WWW. Gegen eine freiwillige Spende an die Warendorfer Kinderhilfsorganisation „Aktion Kleiner Prinz”, konnten sich die Besucher mit Weihnachtsbäumen eindecken. 

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Menschen auf privater EM-Party verletzt: Polizei tötet Täter
Aus aller Welt

Ein Mann greift auf einer privaten EM-Party unvermittelt drei Menschen an. Zuvor soll er einen jungen Mann erstochen haben. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...
Kopfüber im Karussell steckengeblieben - Fahrgäste gerettet
Aus aller Welt

Schreck im Vergnügungspark: Minutenlang hängen etwa 30 Menschen in einem Karussell in den USA in der Luft fest - kopfüber. Dann aber kommt die Rettung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Welche Fahnen sind falsch und wer wird Europameister?
Allgemein

Gewinnspiel zur Europameisterscahft im Ostviertel

weiterlesen...