8. November 2019 / Allgemein

Neuer Kreiselternrat gewählt

Eltern bekommen mehr Mitwirkungsrechte

Kreiselternrat,Warendorf,Wahlen,2019,

Neuer Kreiselternrat gewählt

Eltern aus 41 Kindertageseinrichtungen sind der Einladung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien gefolgt und haben im Warendorfer Kreishaus einen neuen Kreiselternrat gewählt. Er besteht aus insgesamt zwölf Mitgliedern sowie weiteren Stellvertretern aus dem Bezirk des Kreisjugendamtes. Eine Vertreterin vertritt speziell die Belange von Eltern, die ein Kind mit Behinderung haben. Zum Kreisjugendamtsbezirk gehören 94 Tageseinrichtungen in Beelen, Drensteinfurt, Ennigerloh, Everswinkel, Ostbevern, Sassenberg, Sendenhorst, Telgte, Wadersloh und Warendorf.

„Durch den Kreiselternrat werden die Mitwirkungsrechte der Eltern gestärkt. Er vertritt die Interessen der Eltern gegenüber dem Jugendamt und den Trägern der Tageseinrichtungen und ist daher ein wichtiges Bindeglied. Ich freue mich deshalb sehr über das Engagement der Elternvertreter“, so Susanne Darpe, stellvertretende Leiterin des Kreisjugendamtes.

Im Kürze wird sich der neugewählte Kreiselternrat erstmals treffen, um Absprachen für die neue Tätigkeit zu treffen.

Bild: Der neu gewählte Kreiselternrat mit der stellvertretenden Leiterin des Kreisjugendamtes Susanne Darpe (oben links).
Foto: Kreis Warendorf

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Maskenattesten: Bewährungsstrafe für Arzt rechtskräftig
Aus aller Welt

In der Corona-Zeit hat der Mediziner reihenweise Maskenbefreiungsatteste ausgestellt, ohne die Patienten untersucht zu haben. Gegen das Urteil für den Arzt waren Berufungen eingelegt worden.

weiterlesen...
Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
Aus aller Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Buntes Treiben mitten in Everswinkel
Allgemein

Die „rollende Spielkiste“ auf dem Magnusplatz

weiterlesen...