1. Dezember 2018 / Allgemein

Aktion Kleiner Prinz schickt erneut Spenden auf den Weg

Neue Transporte von Sachspenden der Aktion Kleiner Prinz nach Rumänien

Aktion Kleiner Prinz schickt erneut Spenden auf den Weg

Aktion Kleiner Prinz schickt erneut Spenden auf den Weg

Neue Transporte von Sachspenden der Aktion Kleiner Prinz nach Rumänien
 
 Wolfgang Wohlgemuth, der Spediteur der Aktion Kleiner Prinz, wird einen Moment lang nachdenklich. „Es müsste doch eigentlich heißen: Sachspenden der Menschen aus Warendorf! Wir nehmen die Sachen ja nur an. Dann sortieren, verpacken und lagern wir sie, bis wieder ein LKW voll wird, den wir nach Satu Mare im Norden oder Medias in Transsilvanien losschicken können.“Aber „nur “ist sehr bescheiden formuliert. Daswird jedem klar, der zu den Annahmezeiten, also Dienstag zwischen 10 und 12 Uhr oder Donnerstag zwischen 15 und 17 Uhr, einmal in die Halle am Hartsteinwerk hineinschaut underlebt, was die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer da leisten.
Wie geht es weiter mit den Sachspenden, wenn sie in Rumänien angekommen sind? „In Satu Mare werden sie von der Diözesancaritas entgegengenommen; in Medias übernimmt das die Stadt. Dann werden die Spenden entweder direkt an Bedürftige verteilt oder in die Sozialkaufhäuser gebracht. Dort können sie für kleines Geld erworben werden“, erläutert Wohlgemuth. „Die Einnahmen aus den Sozialkaufhäusern werden dringend gebraucht, damit Projekte wie Schulspeisungen - viele Kinder kommen ohne Frühstück zur Schule -, Nachhilfe für schwache Schüler oder kulturelle Arbeit mit Jugendlichen durchgeführt werden können.“
In den letzten Wochen konnten drei Transporte auf den Weg gebracht werden. „Das waren Nummer 287, 288 und 289“, zählt Wohlgemuth zufrieden auf. „Möglich wird das nur durch die großzügige Spendenbereitschaft der Menschen aus Warendorf und Umgebung!“

Meistgelesene Artikel

Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 06. bis 10. Februar 2023
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rund 5000 Tote bei Erdbeben in Syrien und der Türkei
Aus aller Welt

Das ganze Ausmaß der Katastrophe ist weiter nicht abzusehen, die Zahl der Toten steigt an. Häuser und Straßen sind zerstört, die Temperaturen eisig. Internationale Hilfe für die Türkei und Syrien läuft an.

weiterlesen...
In der Arktis liegt Müll aus aller Welt
Aus aller Welt

Eine neue Studie zeigt: Plastikmüll gelangt selbst in die Arktis. Etwa ein Drittel des eindeutig identifizierbaren Mülls stamme aus Europa, ein großer Teil aus Deutschland.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Feuerwehr Freckenhorst bekommt neues Löschfahrzeug
Allgemein

Landrat übergibt Löschgruppenfahrzeug an Warendorfer Feuerwehr

weiterlesen...