1. Dezember 2018 / Allgemein

Aktion Kleiner Prinz schickt erneut Spenden auf den Weg

Neue Transporte von Sachspenden der Aktion Kleiner Prinz nach Rumänien

Aktion Kleiner Prinz schickt erneut Spenden auf den Weg

Aktion Kleiner Prinz schickt erneut Spenden auf den Weg

Neue Transporte von Sachspenden der Aktion Kleiner Prinz nach Rumänien
 
 Wolfgang Wohlgemuth, der Spediteur der Aktion Kleiner Prinz, wird einen Moment lang nachdenklich. „Es müsste doch eigentlich heißen: Sachspenden der Menschen aus Warendorf! Wir nehmen die Sachen ja nur an. Dann sortieren, verpacken und lagern wir sie, bis wieder ein LKW voll wird, den wir nach Satu Mare im Norden oder Medias in Transsilvanien losschicken können.“Aber „nur “ist sehr bescheiden formuliert. Daswird jedem klar, der zu den Annahmezeiten, also Dienstag zwischen 10 und 12 Uhr oder Donnerstag zwischen 15 und 17 Uhr, einmal in die Halle am Hartsteinwerk hineinschaut underlebt, was die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer da leisten.
Wie geht es weiter mit den Sachspenden, wenn sie in Rumänien angekommen sind? „In Satu Mare werden sie von der Diözesancaritas entgegengenommen; in Medias übernimmt das die Stadt. Dann werden die Spenden entweder direkt an Bedürftige verteilt oder in die Sozialkaufhäuser gebracht. Dort können sie für kleines Geld erworben werden“, erläutert Wohlgemuth. „Die Einnahmen aus den Sozialkaufhäusern werden dringend gebraucht, damit Projekte wie Schulspeisungen - viele Kinder kommen ohne Frühstück zur Schule -, Nachhilfe für schwache Schüler oder kulturelle Arbeit mit Jugendlichen durchgeführt werden können.“
In den letzten Wochen konnten drei Transporte auf den Weg gebracht werden. „Das waren Nummer 287, 288 und 289“, zählt Wohlgemuth zufrieden auf. „Möglich wird das nur durch die großzügige Spendenbereitschaft der Menschen aus Warendorf und Umgebung!“

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...