28. Juni 2017 / Allgemein

BOM 2017

17 Schulen - 2600 Schüler - 105 Unternehmen

BOM 2017

BOM 2017

Zum 24. Mal findet in Warendorf die Berufsausbildungsmesse BOM im Paul-Spiegel-Berufskolleg statt. Viele Schülerinnen und Schüler legten in den vergangen Jahren hier den Grundstein für ihren beruflichen Werdegang. Auch in diesem Jahr rechnen die Berufsanbieter und Organisatoren mit einer starken Nachfrage und großen Interesse der jungen Berufseinsteiger.
In seinem Grußwort weißt Bürgermeister Axel Linke auf die große Chance der BOM hin, hier auf alle Fragen Antworten zu finden, die helfen, die richtige Entscheidung für die Zukunft zu treffen.
Die BOM soll dazu beitragen den Berufsanfängern die beruflichen Möglichkeiten transparenter zu machen und die unterschiedlichen Chancen aufzuzeigen. Auf die vielen Fragen und das große Interesse der Schüler freuen sich die Vertreter von 105 Organisatoren, Behörden und Unternehmen. Die Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8. und 10., von den weiterführenden Schulen die Oberstufen, sowie interessierte Eltern. Alle sind herzlich eingeladen die über 300 Ansprechpartner mit ihren Fragen zu löchern. Claudia Körk vom Warendorf Marketing konnte für dieses Jahr ein besonderes Ausstellungs-Highlight für die BOM gewinnen. Die Metall- und Elektro-Industrie wird in diesem Jahr mit ihrem XXL Truck kraftvoll die technischen Berufe in Szene setzen.
Wer sich vorab schon informieren möchte kann in der Informationsbroschüre alle wichtigen Informationen zu den Ausstellern erhalten. Diese steht im Internet zum Download bereit unter www.bom-warendorf.de
Für alle Interessierten findet der Messeabend der BOM 2017 am Dienstag 04.07.2017 von 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr statt und am Mittwoch den 05.07.2017 öffnet der Messetag der Schulen von 08:00 Uhr bis 13:30 Uhr.

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 3600 Tote bei Erdbeben in Syrien und der Türkei
Aus aller Welt

Erst bebt die Erde nachts sehr stark, dann mittags erneut: Das ganze Ausmaß der Katastrophe an der türkisch-syrischen Grenze ist noch nicht abzusehen. Und weitere Nachbeben werden befürchtet.

weiterlesen...
Rückhaltegebiete bester Schutz bei Überschwemmungen
Aus aller Welt

Über die Ufer getretene Flüsse können ganze Landstriche verwüsten, Ortschaften zerstören oder Menschen in den Tod reißen. Eine EU-Studie zeigt, welche Schutzmaßnahme am effizientesten sein könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Feuerwehr Freckenhorst bekommt neues Löschfahrzeug
Allgemein

Landrat übergibt Löschgruppenfahrzeug an Warendorfer Feuerwehr

weiterlesen...