1. Februar 2018 / Allgemein

Bayrisches Bier zum Geburtstag

Gemütlicher City Pub

Bayrisches Bier zum Geburtstag

Gemütlicher City Pub: Bayrisches Bier zum Geburtstag 

Die Kneipenlandschaft in Warendorf ist vielfältig und gut aufgestellt. Einen großen Anteil daran hat unter anderem der City Pub. Und die Kneipe, die in direkter Nähe zum Osttor liegt, hat jetzt einen Grund zum Feiern. Wirt Zdravko Jozic betreibt das City Pub jetzt, seit genau zwei Jahren. Und diese Zeit darf man getrost als Erfolgsgeschichte bezeichnen. Viele Gäste sind zu Stammgästen, zu Freunden des Hauses geworden. Bis auf am Ruhetag, dem Montag, öffnet Zdravko seine Kneipe bereits am Vormittag. Der erste Kaffee wird serviert, später am Tag fließt dann das Bier durch den Zapfhahn. Zwischendurch gibt es einen Julischka- oder Slivowitz, Schnapsspezialitäten aus der kroatischen Heimat von Zdravko Jozic. Aber nicht nur das kühle Blonde und der Schnaps locken die Gäste an. „Die Herzlichkeit, die einem hier entgegengebracht wird und das gemütliche Ambiente – das ist schon super“, erklärt Gerd Bonin. Er ist Mitglied im Bayern-München-Fanclub „Bavarendorf e.V.“ und dadurch auf den City Pub aufmerksam geworden. Der Fanclub trifft sich regelmäßig in der gemütlichen Kneipe zum Fußballgucken. Wirt Zdravko zeigt nicht nur über Sky die Bundesliga-, Pokal- oder Champions League Spiele, sondern hat sich zusätzlich den Eurosport-Player angeschafft. So ist sogar am Freitagabend, Fußball-Bundesliga auf der Großleinwand im City Pub zu sehen. Neben dem leckeren Pils schenkt Zdravko nebenbei nicht nur Altbier aus, sondern neuerdings auch Helles vom Fass. Einige FCB-Fans hatten sich das typisch bayrische Augustiner-Bier gewünscht. Ihr Wunsch fand Gehör. „Zdravko macht einfach alles möglich. Einfach toll, wie er auf die Wünsche der Gäste eingeht und sich um alles kümmert“, freut sich Stammgast Gerd Bonin und erwähnt einen weiteren Vorzug des City Pubs: „Mir gefällt, dass das Publikum so gemischt hier ist. Von Jung bis Alt ist hier alles vertreten.“ Inzwischen sind auch immer mehr Gruppen auf Zdravko aufmerksam geworden. Geburtstage, Stammtischtreffen oder Treffen von Schützen- oder Sportvereinen finden immer häufiger in der gemütlichen Kneipe an der Brünebrede statt. Zu solchen Anlässen schmeißt Zdravko auch mal den Grill an oder serviert Spanferkel. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es immer die Sarajewo-Platte, Teigbällchen angerichtet mit Käse und Schinken. Der City Pub hat also einiges zu bieten und ist aus der Emsstadt nicht mehr wegzudenken.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Afghanistan startet Impfkampagne gegen Polio
Aus aller Welt

Ambitioniertes Vorhaben: Über 7,6 Millionen Kinder sollen innerhalb von vier Tagen geimpft werden. In der Vergangenheit wurden Impfteams in Afghanistan immer wieder angegriffen.

weiterlesen...
17-Jähriger nach Amoktat weiter in Behandlung
Aus aller Welt

Die Amoktat an einem Gymnasium in Wuppertal hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Die Frage nach dem Warum ist noch unbeantwortet. Ergebnisse eines psychiatrischen Gutachtens stehen noch aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fast 800.000 Euro für Fahrradinfrastruktur
Allgemein

Förderung für Nahmobilität in Warendorf:

weiterlesen...
Firmen machen sich nachhaltig mit Ökoprofit
Allgemein

Dritter Workshop der gfw bei der Firma Dingwerth Logistik in Beelen

weiterlesen...